Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » TV und Video » Monitor Fernseh GmbH im Elektronikmuseum Tettnang
Monitor Fernseh GmbH im Elektronikmuseum Tettnang [Beitrag #11981] Sa, 11 November 2017 09:16 Zum nächsten Beitrag gehen
zeppelin ist gerade offline  zeppelin
Beiträge: 59
Registriert: Dezember 2012
Ort: 88069
Quelle : regioTV, Region Bodensee vom 10.11.2017

https://www.regio-tv.de/video_titel,-Elektronikmuseum-erhael t-275-Kilogramm-Farbfernseher-_vidid,131641.html
Aw: Monitor Fernseh GmbH im Elektronikmuseum Tettnang [Beitrag #11982 ist eine Antwort auf Beitrag #11981] Sa, 11 November 2017 12:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 890
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Danke für das tolle Video. Die Bildröhre ist noch rund? Kennt jemand die Type des Gerätes, dann würde ich mal schauen, was das GFGF-Archiv dazu hergibt.

Viele Grüße

Dirk


Dirk Becker / Anode
Aw: Monitor Fernseh GmbH im Elektronikmuseum Tettnang [Beitrag #11983 ist eine Antwort auf Beitrag #11982] Sa, 11 November 2017 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zeppelin ist gerade offline  zeppelin
Beiträge: 59
Registriert: Dezember 2012
Ort: 88069
Hallo - sobald ich ins Museum komme, versuche ich die techn. Daten zu finden (Typenschild, falls vorhanden).Grüsse vom See - zepp.
Aw: Monitor Fernseh GmbH im Elektronikmuseum Tettnang [Beitrag #11993 ist eine Antwort auf Beitrag #11983] Mo, 13 November 2017 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
zeppelin ist gerade offline  zeppelin
Beiträge: 59
Registriert: Dezember 2012
Ort: 88069
Hallo - die Bildröhre ist tatsächlich rund.Eine Typenbezeichnung konnte ich nicht finden.Der Monitor trägt die Bezeichnung MC 53 BB 15-3.Anbei einige Bilder vom Innenleben.Unterlagen oder sonstige Hinweise zur Inbetriebnahme sind sehr willkommen ! Grüsse vom See - zepp.

index.php?t=getfile&id=6675&private=0
index.php?t=getfile&id=6676&private=0
index.php?t=getfile&id=6677&private=0
index.php?t=getfile&id=6678&private=0
Aw: Monitor Fernseh GmbH im Elektronikmuseum Tettnang [Beitrag #11994 ist eine Antwort auf Beitrag #11993] Di, 14 November 2017 23:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 890
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Hallo!

Wenn ich das richtig sehe, hat das GFGF Archiv nur sehr wenig Inhalte zur Fernseh-GmbH und so konnte ich auch nichts zu diesem Monitor finden.
Vielleicht findet Ingo noch etwas, wenn nicht empfehle ich Euch mal beim Farvi-Museum in Pfungstadt oder beim Fernsehmuseum von Herrn Redlich nachzufragen.

Viele Grüße, haltet uns auf dem Laufenden

Dirk





PS: Unter der Homepage des leider viel zu früh verstorbenen Eckhard Etzolds findet man Hinweise, wie sich die Fernseh-GmbH Typenbezeichnungen zusammensetzen.


Dirk Becker / Anode
Aw: Monitor Fernseh GmbH im Elektronikmuseum Tettnang [Beitrag #11997 ist eine Antwort auf Beitrag #11994] Mi, 15 November 2017 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ocean-boy 204 ist gerade offline  ocean-boy 204
Beiträge: 254
Registriert: August 2012
Hallo Dirk,

das Fernseh GmbH Archiv ist bei der Übernahme an Philips gegangen, Ingo hat aber die Unterlagen aus dem Philips Archiv in Hamburg erhalten. Vielleicht muß man unter Philips suchen.

gruß Volker
Aw: Monitor Fernseh GmbH im Elektronikmuseum Tettnang [Beitrag #11998 ist eine Antwort auf Beitrag #11997] Mi, 15 November 2017 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehen
GFGF Archiv ist gerade offline  GFGF Archiv
Beiträge: 583
Registriert: Juni 2012
Ort: 09661 Hainichen
Da waren zumeist Geräte der Konsumgüterelektronik, wenig Kommerzielles, also wenn da Jemand ein paar Zentner Papier von der Fernseh GmbH für das Archiv hat, immer her damit.

Gruss Ingo
Vorheriges Thema: Tesla 4001A Bildröhre
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Dez 16 21:46:21 CET 2017