Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kauf, Verkauf und Tausch » Nachfertigungen, Neuteile und Replika » Reibrad für Telefunken gesucht (wahrscheinlich 60er Jahre)
Reibrad für Telefunken gesucht (wahrscheinlich 60er Jahre) [Beitrag #12231] Do, 01 Februar 2018 16:20 Zum nächsten Beitrag gehen
SophiaW ist gerade offline  SophiaW
Beiträge: 2
Registriert: Februar 2018
Ort: Rostock
Grüßt euch,

Vorweg: in dem anderen Forum, in dem man unbekannte Geräte reinstellen kann, konnte ich leider keinen Eintrag verfassen. Somit kann ich hier nicht mit exakten Angaben glänzen. Aber mit Bildern.

Ich such ein Reibrad wie das auf dem Bild, nur eben mit mehr "Profil" Razz

Eigentlich suche ich auch noch eine passende Nadel, aber die bringt mir ohne das Rad ja erstmal nichts.

Über Antworten, die mir bei der Typenbezeichnung weiterhelfen bin ich genauso dankbar wie für das oben geschilderte Gesuch.

Gruß,Sophia

index.php?t=getfile&id=6776&private=0index.php?t=getfile&id=6777&private=0index.php?t=getfile&id=6778&private=0index.php?t=getfile&id=6779&private=0index.php?t=getfile&id=6780&private=0index.php?t=getfile&id=6781&private=0
Aw: Reibrad für Telefunken gesucht (wahrscheinlich 60er Jahre) [Beitrag #12233 ist eine Antwort auf Beitrag #12231] Do, 01 Februar 2018 22:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ocean-boy 204 ist gerade offline  ocean-boy 204
Beiträge: 266
Registriert: August 2012
Hallo Sophia,

die wichtigen Angaben sind leider auf den Bildern nicht zu erkennen:
Hersteller und Type des Plattenspielers (steht vorne auf dem Chassis, ist aber bei der Frontansicht nicht zu erkennen)
Hersteller und Typ der Musiktruhe (steht auf der Rückwand)

M.f.G.
ocean-boy
Aw: Reibrad für Telefunken gesucht (wahrscheinlich 60er Jahre) [Beitrag #12234 ist eine Antwort auf Beitrag #12231] Do, 01 Februar 2018 23:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Miro ist gerade offline  Miro
Beiträge: 445
Registriert: August 2012
Ort: München
Hallo Sophia,

der Plattenspieler ist ein Telefunken Musikus D.
Das sogenannte Reibrad heißt in der Stückliste "Zwischenrad".
Im Musikus befindet sich eine Kristalltonkapsel Type TTS
Dazu gehört der Nadelträger Type TTU

Ich hoffe etwas geholfen zu haben.

Leider konnte ich mich erfolgreich anmelden.

Grüße und viel Erfolg

Michael Roggisch
Aw: Reibrad für Telefunken gesucht (wahrscheinlich 60er Jahre) [Beitrag #12235 ist eine Antwort auf Beitrag #12233] Do, 01 Februar 2018 23:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Miro ist gerade offline  Miro
Beiträge: 445
Registriert: August 2012
Ort: München
Hallo Sophia,

der Plattenwechsler ist ein Telefunken Musikus D.

Das sogenannte Reibrad wird in der Stückliste Reibrad genannt.
Die Tonkapsel hat die Bezeichnung: TTS
Die Nadel hat die Bezeichnung: TTU

Hoffe etwas helfen zu können.

Grüße aus München

Michael

Aw: Reibrad für Telefunken gesucht (wahrscheinlich 60er Jahre) [Beitrag #12236 ist eine Antwort auf Beitrag #12235] Fr, 02 Februar 2018 08:06 Zum vorherigen Beitrag gehen
SophiaW ist gerade offline  SophiaW
Beiträge: 2
Registriert: Februar 2018
Ort: Rostock
Hallo nochmal und vielen Dank für die bisherigen Informationen.

Anbei die fehlenden Infos: Auf der Musiktruhe steht nur der Hersteller und die Werknummer. Den Typ konnte ich nicht finden. Auf dem Plattenspieler selbst steht nur Telefunken.

index.php?t=getfile&id=6784&private=0index.php?t=getfile&id=6785&private=0
Vorheriges Thema: FUNKE W19 Netztrafo wickeln
Nächstes Thema: Grundsätze zu diesem Unterforum
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Feb 18 21:11:56 CET 2018