Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Radios » Grundig 5050w3d (tastatur)
Grundig 5050w3d [Beitrag #12544] Do, 12 April 2018 13:32 Zum nächsten Beitrag gehen
huubjongen ist gerade offline  huubjongen
Beiträge: 4
Registriert: März 2018
Ort: Brunssum
Hallo Radio Freunde!
Wer kan mich enen tip geben wie ich die Tastatur mit Automatic und Spulensatz ausbauen kann?

M.V.Gr Huub Jongen.



Edit: Fixed Post.

[Aktualisiert am: Do, 12 April 2018 20:33] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Grundig 5050w3d [Beitrag #12548 ist eine Antwort auf Beitrag #12544] Do, 12 April 2018 20:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 960
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Hallo!
In der GFGF-Schaltungssammlung gibt es neben dem Schaltplan und der Bedienungsanleitung eine Grundig technische Info zu dem Gerät: Grundig Motorabstimmung.
Leider geht daraus nicht hervor, wie die Tastatur ausgebaut wird. Was ist denn an Deinem Gerät kaputt, dass Du es so weit zerlegen musst?

Viele Grüße

Dirk


Dirk Becker / Anode
Aw: Grundig 5050w3d [Beitrag #12549 ist eine Antwort auf Beitrag #12548] Fr, 13 April 2018 10:16 Zum vorherigen Beitrag gehen
huubjongen ist gerade offline  huubjongen
Beiträge: 4
Registriert: März 2018
Ort: Brunssum
Hallo Dirk in de blok sind schalter kontakte abgebrochen das habe ich festgesteld und habe eine andere radio besorgt wo das in ordnugn ist Gruss Huub Jongen.
Vorheriges Thema: suche
Nächstes Thema: Schaltplan gesucht
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Sep 20 00:35:55 CEST 2018