Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » TV und Video » Wer kennt das Schaltplan "Farbfernseher mit AX53-14"
Wer kennt das Schaltplan "Farbfernseher mit AX53-14" [Beitrag #12564] Mi, 18 April 2018 18:45 Zum nächsten Beitrag gehen
lembeck ist gerade offline  lembeck
Beiträge: 73
Registriert: Januar 2013
Ich besitze ein deutschspraches Schaltplan "Farbfernseher mit der Bildröhre AX53-14" und habe schon alles nachgeforscht, da der Fernsehhersteller noch unbekannt ist. Ich hatte daran gedacht, daß es von Philips Model 21KX100A stammt. Stimmt leider nicht.

großes Schaltplan 72x54 cm
Chassis mit 29 Röhren
Eine Farbrundbildröhre AX 53-14 wie US-RCA 21FBP22
Konvergenz-Einheit AT1015/01

Wer kennt das Schaltplan?

index.php?t=getfile&id=6989&private=0
Aw: Wer kennt das Schaltplan "Farbfernseher mit AX53-14" [Beitrag #12565 ist eine Antwort auf Beitrag #12564] Mi, 18 April 2018 22:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Radio-aktiv ist gerade offline  Radio-aktiv
Beiträge: 228
Registriert: August 2014
Schaut man sich im Internet um auf der TV Seite von Echard Etzold fallen mir ein paar Ansatzpunkte auf.

Der Philips, Model 21KX100A, der von der Bestückung her nicht passt nennt sich "Chassis K4"

Der gesuchte Typ hat eine Bildröhre AX53-14 -> RCA -> kein deutsches Fabrikat. Die 200er Röhren, wie PFL200 sind etwas moderner als im K4 Chassis. Könnte also ein K5 Chassis sein.

Sucht man noch etwas im Internet zum K5 Chassis findet man:

https://www.buizenradioclub.nl/forum/4-televisie-tot-1970/17 821-kleurentv-philips-k5

und zum K6 Chassis: http://www.technischmuseum.nl/devices/Philips%20K6/Philips%2 0K6.html

Man liest auf der K5 Seite, so gut man das verstehen (übersetzen) kann: Ich denke nicht das der K5 in den Niederlanden auf dem Markt gewesen ist, sondern Amerika oder Australien Export.
Auf der K6 Seite steht: Der K6 war das erste Modell für Europa.

Der K6 ist im Radiomuseum (ca ab 1967)und schon moderner: https://www.radiomuseum.org/r/philips_x25k12109_k6.html
https://www.radiomuseum.org/r/philips_x25k121_08_k6_sb.html

K4 im Radiomuseum, 1964 datiert: https://www.radiomuseum.org/r/philips_21_kx_100a0421kx100a0. html

Ein K5 müsste dann zwischen 1964 - 1967 liegen. Eine PFL200 kam 1964 heraus laut Radiomuseum.

Den K5 kann ich im Radiomuseum nicht finden. Zumindest nicht nach der Bezeichnung und den Fotos auf der K5 Internetseite.

Ich denke das es zu der Zeit nicht so eine Vielfalt an Chassis gegeben hat und es sehr wahrscheinlich schon der K5 ist. Dann wäre der Schaltplan ein recht interessanter historischer Fund, da er die Bestückung dokumentiert.

Grüße
KHG





Aw: Wer kennt das Schaltplan "Farbfernseher mit AX53-14" [Beitrag #12576 ist eine Antwort auf Beitrag #12565] Mo, 23 April 2018 22:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1083
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Hallo zusammen,

ein Philips Schaltplan scheint es ja auf jeden Fall zu sein, siehe der Philips Schaltplan im Anhang aus dem GFGF-Archiv.
Weiterhelfen könnte mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit das Philips Museum in Eindhoven (nicht das offizielle, siehe GFGF MV 2017 in Eindhoven).

Viele Grüße

Dirk


index.php?t=getfile&id=7003&private=0


Dirk Becker / Anode

[Aktualisiert am: Mo, 23 April 2018 22:05]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Wer kennt das Schaltplan "Farbfernseher mit AX53-14" [Beitrag #12577 ist eine Antwort auf Beitrag #12576] Di, 24 April 2018 20:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Radio-aktiv ist gerade offline  Radio-aktiv
Beiträge: 228
Registriert: August 2014
Hallo zusammen,

man könnte auch den Schaltplan des gesuchten Typs mit dem Plan vergleichen der im Radiomuseum für den K4 hinterlegt ist. Das könnte eine engere Verwandschaft mit einem K4 klären, ob es tatsächlich so ist. Dann wäre der K5 schon sehr wahrscheinlich.

Über den K5 kann ich bisher nichts weiter finden im Internet. Ein interessanter Youtube Kanal: https://www.youtube.com/user/proxxima038/videos

Videos vom K4 bis K8 in Betrieb. Aber kein K5.


Grüße
KHG
Aw: Wer kennt das Schaltplan "Farbfernseher mit AX53-14" [Beitrag #12592 ist eine Antwort auf Beitrag #12577] Sa, 28 April 2018 18:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Radio-aktiv ist gerade offline  Radio-aktiv
Beiträge: 228
Registriert: August 2014
Wen es interessiert. Ich sehe gerade bei ebay das ein funktionsfähiger Blaupunkt CTV2596 angeboten wird. Einfach in die Suche "Fernseher mit Schrank, Blaupunkt, Rarität" eingeben. Stammt übrigens nicht von mir.

Gruß
KHG
Aw: Wer kennt das Schaltplan "Farbfernseher mit AX53-14" [Beitrag #12593 ist eine Antwort auf Beitrag #12592] So, 29 April 2018 11:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1083
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Danke für den Link, hier auch für alle: Fernseher mit Schrank, Blaupunkt, Rarität.. Ich glaube, es spricht nichts dagegen, das hier zu veröffentlichen. Für mich ist der leider zu groß, ich habe keinen Platz mehr.
Der ist dann aber auch schon von 1969/70, also nicht mehr aus der ersten Serie Farbe. Hat der noch das Einheitschassis, oder haben sich die Wege dann schon wieder getrennt?

Viele Grüße

Dirk


Dirk Becker / Anode
Aw: Wer kennt das Schaltplan "Farbfernseher mit AX53-14" [Beitrag #12597 ist eine Antwort auf Beitrag #12593] So, 29 April 2018 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
röhrenradiofreak ist gerade offline  röhrenradiofreak
Beiträge: 366
Registriert: Februar 2013
Ort: östliches Niedersachsen
Das ist ein Gerät mit 90°-Bildröhre und einem Chassis, das teilweise dem Telefunken-Chassis 708 entspricht, mit den drei PCL200 als RGB-Endstufen. Nur die Ballasttriode und die zweite PL509 in der Betriebsspannungs-Stabilisierung hat er nicht mehr, dafür eine Hochspannungskaskade.

Lutz
Aw: Wer kennt das Schaltplan "Farbfernseher mit AX53-14" [Beitrag #12640 ist eine Antwort auf Beitrag #12564] Di, 08 Mai 2018 22:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yehti ist gerade offline  yehti
Beiträge: 5
Registriert: Mai 2018
Moin!
Ich meine, ich kenne den Schaltplan.
Aber der Reihe nach:
Der Zeichenstil ist ziemlich sicher Philips.
Die Beschriftung passt aber gar nicht.
Auf einem Philips-Schaltplan würde immer das Gerätekürzel stehen, außerdem verschiedene andere typische Kürzel.
Hier haben wir aber beschriftete Signalleitungen, Baugruppenbezeichnungen, Oszillogramme und eine Röhrenliste.
Warum?
Ganz einfach, das Schaltbild lag einem Lehrbuch bei.
Ich bin mir ziemlich sicher, es war die "Einführung in die Farbfernseh-Servicetechnik" von W. Hartwich, erschienen bei Philips Technische Bibliothek.
Nagelt mich aber bitte nicht allzusehr darauf fest, das ist über 30 Jahre her, daß ich den Schaltplan in der Bücherei gesehen habe, es war eine dreiteilige Ausgabe mit rotem Einband.
Damit stellt sich die Frage, ist das ein K5 oder ein Gerät, das nie das Entwicklungslabor verlassen hat.
Gruß Gerrit
Aw: Wer kennt das Schaltplan "Farbfernseher mit AX53-14" [Beitrag #12642 ist eine Antwort auf Beitrag #12640] Mi, 09 Mai 2018 21:39 Zum vorherigen Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1083
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Das ist ein guter Hinweis. Vielleicht kann uns unser Archiv weiterhelfen. Ich hoffe, Ingo liest hier mit. Ich schicke ihm auf jeden Fall einmal den Thread.

VG, Dirk


Dirk Becker / Anode
Vorheriges Thema: Tesla 4001A Bildröhre
Nächstes Thema: Siemens Sireckorsd X
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Okt 27 18:35:21 CET 2020