Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kauf, Verkauf und Tausch » Geräte und Teile anzubieten  » Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr (Eine seit Jahrzehnten vergessene Hinterlassenschaft eines vor ca.45 Jahren geschlossenen Radio-TV-Handels in einem baufälligen Gebäude )
Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #12666] Mi, 16 Mai 2018 02:47 Zum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1597
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
index.php?t=getfile&id=7104&private=0index.php?t=getfile&id=7103&private=0index.php?t=getfile&id=7102&private=0index.php?t=getfile&id=7101&private=0index.php?t=getfile&id=7100&private=0index.php?t=getfile&id=7099&private=0index.php?t=getfile&id=7098&private=0index.php?t=getfile&id=7097&private=0index.php?t=getfile&id=7096&private=0Es ist weitaus mehr, als die Bilder zeigen. Insgesamt wohl 5 Räume, die Bilder zeigen nur einen kleinen Ausschnitt aus einem Raum.
Es gibt wieder einmal eine Sammlung, welche geräumt werden muss. Hauptsächlich interessant für Sammler alter TV. Allerdings möchte ich hier eher von einer reinen Ansammlung, nicht von einer Sammlung sprechen.

Die angebotenen Dinge sind nicht mein Eigentum. Ich versuche hiermit lediglich, vorab für eine sinnvolle, geordnete Auflösung des Bestandes zu sorgen, bevor das Gebäude ganz leergeräumt wird. Primär handelt es sich hierbei um Fernsehgeräte der späten 50er sowie frühen 1960er Jahre, aber es stehen dort auch etwa 50 bis 80 Radios, diese sind überwiegend aus dem Zeitraum um 1950 herum. Dazu gibt es eine noch unbekannte Anzahl von Schellack-Platten, viele ausgebaute Chassis von Radio und TV, viele Fernschreiber, nur wenige Plattenspieler, Tonbandgeräte, Lautsprecher, einige Telefone und ganz allgemein größere Mengen von altem Elektro -/Elektronik -Bastelmaterial. Außerdem stehen dort eine ganze Reihe von neuen, original verpackten und unbenutzten Fernsehbildröhren verschiedenster Typen und Größen. Es gibt dort hingegen keinerlei einzelne NF-Verstärker-Röhren und es gibt mit Sicherheit auch kein „Hi-Fi Sucht-Material" wie zum Beispiel 30 cm große Feldspulen-Lautsprecher oder AD1-Verstärker oder ähnliches Zeugs, garantiert auch nichts von Klangfilm und keine Flaschen-Mikros von Neumann, wer soetwas sucht, suche das bitte andernorts.
Die Fernsehgeräte sind wohl alle oder zumindest fast alle vollkommen komplett und in einem äußerlich guten bis sehr guten Zustand. Mehr TV--Geräte, als die Bilder vermuten lassen, haben noch eine Schutzscheibe vor der Bildröhre. Die Radios sind leider in einem eher feuchteren Teil des Gebäudes gelagert worden und somit vielfach eher als Teile-Lager zu betrachten oder sie erfordern doch deutliche Renovierungsarbeiten. Dabei sind es eher die Chassis der Radios, welche durch Rost gelitten haben, als die Gehäuse, welche teilweise noch recht ordentlich erhalten, jedoch stets grundsolide verstaubt sind. Im Gegensatz zu den Fernsehgeräten sind die Radios häufig nicht mehr komplett, es fehlen oft Röhren und teilweise die Lautsprecher oder Rückwände.
Zu besichtigen und gegebenenfalls abzuholen ist der Bestand an der Südgrenze von Dänemark. Die Geräte sind ganz überwiegend aus Deutschland, teilweise sind aber auch dänische Geräte dabei.
Es gibt keinerlei Listen und es wird auch nie irgendwelche Listen geben. Allenfalls kann ich einige weitere Fotos senden, auf denen aber auch wieder nur ein kleiner Teil der Sammlung sichtbar ist. Es ist uns ebenfalls vollkommen unmöglich, nach bestimmten Geräten oder gar Teilen bestimmter Geräte Ausschau zu halten. Die Mengen sind dafür erheblich zu groß und die Geräte sind viel zu dicht gestapelt, man kann derzeit nur einen kleinen Teil sehen, ohne alles umzustellen.
Wer nun trotzdem immer noch Interesse oder einen Retter-Instinkt entwickelt, ist jedoch herzlich eingeladen, sich die ganzen Geräte mal anzuschauen. Die allermeisten Fernsehgeräte und Radios, etc. haben einen Richtpreis von 5 Euro pro Stück (fünf), einzelne Radio- und Fernsehchassis aus Wertstoff-Gründen meist etwa einen € pro kg und viele kleine Teile gibt es sowieso geschenkt oder für vielleicht einen Euro pro Stück. Diese Beträge müssen erhoben werden, um die anfallenden Kosten der ganzen Aktion zu decken.

In jedem Fall wird der Treffpunkt im Westen von Hamburg sein (Blankenese->Falkenstein, Wittenbergen), von dort aus geht's dann weiter. Besichtigungen sind montags bis freitags, teilweise auch samstags, in Ausnahmefällen auch sonntags möglich. 4 bis 5 Stunden Aufenthalt sollten mindestens eingeplant werden, ansonsten kann man nur einen zu kleinen Teil sehen. Das Lager ist vollkommen ungeeignet für behinderte oder anderweitig körperlich eingeschränkte oder schwache Personen ! Man muss klettern und auch auf sehr unsicherem Grund stehen können. Es besteht Gefahr, nach unten einzubrechen. Ist mir bereits passiert. Keine stark übergewichtigen Personen ! In einem Raum ist das Dach teilweise herabgestürzt. Siehe Bild 027. Ein Zutritt zum ehemaligen Büro-Bereich war bis jetzt noch nicht möglich, dort ist es kompakt voll bis zur Decke und bis zur Tür, man kann also keinen Schritt hinein. Der bauliche Zustand dort ist noch etwas besser Aus rechtlichen Gründen muss ich hier noch einfügen, dass der Besuch vollkommen auf eigenes Risiko und eigene Gefahr erfolgt. Es besteht Stolpergefahr durch herumliegende Dinge sowie durch Dunkelheit. Durch die zahlreichen, teils hoch gestapelten Dinge besteht Verletzungsgefahr durch herabstürzende Objekte. Jegliche Bewegung in dem Gebäude sollte mit äußerster Vorsicht und Umsicht erfolgen. Es gibt in dem baufälligen Gebäude keinen elektrischen Strom mehr, also auch kein elektrisches Licht. Der Wasseranschluß ist jedoch noch nicht abgestellt worden, es gibt ein schmutziges, jedoch funktionierendes WC, was bei langem Aufenthalt hilfreich ist.
Wer dorthin möchte, bitte zügig melden, bitte hierunter posten, vorerst keine PM oder Mail an mich, danke.


[Aktualisiert am: Mi, 16 Mai 2018 04:17]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #12668 ist eine Antwort auf Beitrag #12666] Mi, 16 Mai 2018 21:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yehti ist gerade offline  yehti
Beiträge: 4
Registriert: Mai 2018
Moin!
Im Prinzip hab ich Interesse.
Interessant finde ich frühe Farbfernseher und dazugehörende Ersatzteile, auch Bildröhren.
Wenn sowas dabei ist...
Problematisch sind für mich aber 2 Punkte:
-Starkes Übergewicht ist leider mehr als ausreichend vorhanden, ich werde wohl nicht alles sehen können
-Der Treffpunkt.
Ich wohne selbst etwa 40 Kilometer vor der dänischen Grenze, ein Treffpunkt unterwegs wäre für mich günstiger.
Wenn das keine unüberwindlichen Hindernisse sind, bin ich dabei.
Vielleicht finde ich da ja einen Bedienteil für meinen Kaiser-Farbfernseher.
Gruß Gerrit
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #12673 ist eine Antwort auf Beitrag #12668] Do, 17 Mai 2018 00:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1597
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Moin Gerrit,
es standen dort nur wenige Color-TV,vielleicht 7...8 Stück, die standen ausgerechnet dort, wo das Dach herabgestürzt ist. Die waren also nicht mehr in einem Zustand, dass ein Erhalt möglich gewesen wäre. Und weil man sich da aufgrund der Fülle absolut nicht bewegen konnte, mussten vorab schonmal Dinge heraus, Die ohnehin stark beschädigten Farbfernsehgeräte gehörten auch zu den Dingen, die heraus mussten.. Sie wurden bereits der Entsorgung zugeführt und sind somit nicht mehr existent. Es handelte sich allerdings größtenteils um Geräte der ersten oder zweiten Transistor-Generation, nicht wirklich frühe Geräte. Lediglich ein wirklich frühes Farb-Gerät war dabei, ein Telefunken mit Ch. 708, der aber auch nicht mehr zu retten war, Bildröhren-Hals abgebrochen und Gehäuse hinüber, dessen Chassis hat bereits einen freudigen Abnehmer gefunden.
Weitere Farb-Fernsehgeräte habe ich dort bislang nicht gesehen, es könnte zwar sein, dass noch irgendwo welche verborgenen sind, aber ich kann da nichts versprechen.. Wir haben ja selber noch längst nicht alles gesehen, was dort steht. Wenn Sie sich jedoch auch für alte Schwarzweiß-Geräte interessieren, dann kann ich Ihnen eine breite Auswahl zusagen.

Selbstverständlich, wenn Sie dort ohnehin schon in der Nähe wohnen, gibt es keinen Sinn, dass Sie erst nach Hamburg fahren. dann kann man sich natürlich tatsächlich irgendwo unterwegs treffen.

Mein Kommentar oben zum Thema Übergewicht mag kurios erscheinen, er steht dort aber, weil ich selber eben dort schon einmal eingebrochen bin, obwohl ich deutlich unterhalb 80 kg wiege. Das ist also nicht ungefährlich ! Der zweite Grund ist die teils extreme Enge. Es gibt dort Bereiche, in denen musste ich das Portemonnaie oder das Telefon aus der Hosentasche nehmen, um mich überhaupt hindurchzwängen zu können.

Grüße aus HH !


Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #12674 ist eine Antwort auf Beitrag #12666] Do, 17 Mai 2018 18:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
druschba ist gerade offline  druschba
Beiträge: 1
Registriert: Februar 2018
Ort: Roth
Hallo, ich hätte auch interesse an Bildröhren und Fernsehern und Chassis. Einen Ducato voll, die Fahrt von und nach Nürnberg ist weit!
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #12677 ist eine Antwort auf Beitrag #12666] Do, 17 Mai 2018 21:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anonymous
Vielleich könnenSie helfen ich suche einen Tuner für eine Wega Vision 3000L
bei der Menge könnte sicher was dabei sein
Danke fürs nachschauen
Grußß aus Hamburg
M.Köhler
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #12708 ist eine Antwort auf Beitrag #12674] Di, 22 Mai 2018 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1597
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Hallo druschba,
einen Ducato voll mit s/w-TV- Geräten : Gerne ! Und die Lücken können Sie dann noch mit ausgebauten TV-Chassis stopfen, damit während der Fahrt nichts klappert. Wink
Schreiben Sie mir eine PN mit Ihrer Telefonnummer , damit wir alles Weitere absprechen können.
Grüße aus HH !
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #12711 ist eine Antwort auf Beitrag #12708] Mi, 23 Mai 2018 00:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Philetta ist gerade offline  Philetta
Beiträge: 6
Registriert: Mai 2018
Ort: 25826 St. Peter-Ording
Moin,
ein Freund aus Hannover und ich aus St. Peter-Ording würden gerne einige Sachen erwerben. Wir würden von St. Peter-Ording aus kommen, mit einem Sprinter, der voll werden darf.
(Wir hatten schon einige Anschreiben erfolglos versucht,nur leider gab es Probleme mit der GFGF Webseite)
Grüße aus Hannover und St. Peter-Ording, Joachim und Thorsten
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #12794 ist eine Antwort auf Beitrag #12711] Sa, 16 Juni 2018 01:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1597
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Zwischenmeldung :
Durch ausgiebiges Umstapeln kommt man jetzt an Vieles besser heran, aber noch längst nicht an alles. Die Gefahr, nach unten einzubrechen, ist gebannt.
Äußerst voll und stellenweise extrem eng ist es weiterhin. Eine gute Beweglichkeit, höchstens normale Leibesfülle und gute Körperbeherrschung ist in den engen Bereichen weiterhin nötig. Wir arbeiten daran, dass das besser wird.
Wer sich an den Rohren direkt unter der Decke hängend und Affen-ähnlich fortbewegen kann, der kann schonmal alles von oben sehen. Dazu.muss man aber sicher an einer Hand hängen können, vermutlich nicht ganz jedermanns Sache.
Daher haben wir noch niemanden hinein gelassen, es ist noch zu früh, kommt aber...

Aus der Vogelperspektive heraus kann ich aber mittlerweile die Anzahl.xer.TV-Geräte abschätzen, es sind offenbar 4 Wände mit TV-Geräten, je ca. 25...30 Stück. Insgesamt also ca. 100Stück alte TV. Entgegen meinen Erwartungen sind doch auch einige frühe Geräte dabei (mit MW43-64) Auch 36cm-Röhren habe ich gesichtet.
Wenn wir mit dem Umräumen halbwegs durch sind, werden wir zuerst Sammler herein lassen, die große Mengen mitnehmen, einfach von vorne weg, so wie es kommt. Solchen Interessenten werden wir den Vorrang geben müssen, damit man sich anschließend endlich normal darin bewegen kann.
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #12806 ist eine Antwort auf Beitrag #12794] Di, 19 Juni 2018 10:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Philetta ist gerade offline  Philetta
Beiträge: 6
Registriert: Mai 2018
Ort: 25826 St. Peter-Ording
Moin,
wir sind beide Sammler und würden wohl noch mit dem zusammen Gerrit kommen, das wäre dann mit einem Sprinter und wohl zwei Kombi und Anhänger um so einiges mit zu nehmen. Nur möchten wir dann schon die Sachen haben die uns interessieren, sonst lohnt der ganze Aufwand für uns nicht! Der Joachim kommt extra dann von Hannover und bei mir ist das Zeitlich auch nicht einfach, da ich Saison abhängig bin und mir das dann mühselig einrichten muß.
Grüße aus dem Norden,
Joachim, Gerrit und Thorsten

[Aktualisiert am: Di, 19 Juni 2018 11:10]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #13038 ist eine Antwort auf Beitrag #12806] So, 26 August 2018 23:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Philetta ist gerade offline  Philetta
Beiträge: 6
Registriert: Mai 2018
Ort: 25826 St. Peter-Ording
Philetta schrieb am Di, 19 Juni 2018 10:58
Moin,
wir sind beide Sammler und würden wohl noch mit dem zusammen Gerrit kommen, das wäre dann mit einem Sprinter und wohl zwei Kombi und Anhänger um so einiges mit zu nehmen. Nur möchten wir dann schon die Sachen haben die uns interessieren, sonst lohnt der ganze Aufwand für uns nicht! Der Joachim kommt extra dann von Hannover und bei mir ist das Zeitlich auch nicht einfach, da ich Saison abhängig bin und mir das dann mühselig einrichten muß.
Grüße aus dem Norden,
Joachim, Gerrit und Thorsten

Tja, so wie es aussieht, passiert hier wohl nichts mehr.... keine Antworten und keine Updates mehr zu dieser Anzeige. War wohl alles nicht so ganz ernst gemeint. Schade!
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #13039 ist eine Antwort auf Beitrag #13038] So, 26 August 2018 23:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Philetta ist gerade offline  Philetta
Beiträge: 6
Registriert: Mai 2018
Ort: 25826 St. Peter-Ording
Tja, so wie es aussieht, passiert hier wohl nichts mehr.... keine Antworten und keine Updates mehr zu dieser Anzeige. War wohl alles nicht so ganz ernst gemeint. Schade!
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #13040 ist eine Antwort auf Beitrag #13038] So, 26 August 2018 23:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Philetta ist gerade offline  Philetta
Beiträge: 6
Registriert: Mai 2018
Ort: 25826 St. Peter-Ording
[quote title=Philetta schrieb am So, 26 August 2018 23:43]Philetta schrieb am Di, 19 Juni 2018 10:58
Moin,
wir sind beide Sammler und würden wohl noch mit dem zusammen Gerrit kommen, das wäre dann mit einem Sprinter und wohl zwei Kombi und Anhänger um so einiges mit zu nehmen. Nur möchten wir dann schon die Sachen haben die uns interessieren, sonst lohnt der ganze Aufwand für uns nicht! Der Joachim kommt extra dann von Hannover und bei mir ist das Zeitlich auch nicht einfach, da ich Saison abhängig bin und mir das dann mühselig einrichten muß.
Grüße aus dem Norden,
Joachim, Gerrit und Thorsten
Wir hätten mit einigen schon hier für Geld und Platz sorgen können ...
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #13041 ist eine Antwort auf Beitrag #13040] Mo, 27 August 2018 03:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1597
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Doch, das war und ist durchaus ernst gemeint.
Aber eine persönliche Nachricht an mich oder ein Anruf wäre hier deutlich zweckmäßiger gewesen, als gleich drei Posts, die nichts bringen.

Es gibt Gründe, weshalb sich die Sache sehr in die Länge zieht, aber diese Gründe werde ich hier nicht veröffentlichen, denn dabei müsste ich schutzwürdige persönliche Informationen Dritter veröffentlichen.
Nur Eines : Außer Kosten und Aufwand habe ich finanziell nichts davon. Sofern Einnahmen erzielt werden, gehen die nicht an mich, nur treuhänderisch, falls überhaupt. Im Hintergrund muss jedoch derzeit viel besprochen werden und juristische Fragen müssen bei Behörden geklärt werden. Das ist durch eine neue und vollkommen unerwartete und Vieles verändernde Sachlage nötig geworden.

Geduld ist hier nötig, falls jemand keine hat, nützt das auch nichts ....
Bis dahin steht dort alles ganz friedlich und unberührt. Nach den von mir begonnenen Sichtungen und anderen Vorbereitungen war ich selber auch lange nicht mehr dort.
Bis zum Jahreswechsel ist aber noch Zeit, das ist mittlerweile geklärt, vielleicht auch noch länger.
Trotz der neuen Sachlage gehe ich davon aus, dass die Sache sich positiv entwickelt.
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #13059 ist eine Antwort auf Beitrag #13041] Fr, 31 August 2018 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Philetta ist gerade offline  Philetta
Beiträge: 6
Registriert: Mai 2018
Ort: 25826 St. Peter-Ording
Moin,
dann werden wir geduldig warten Very Happy . Sorry, sah aber leider so aus, als wenn nichts mehr passieren würde.
Grüße aus St. Peter-Ording
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #13261 ist eine Antwort auf Beitrag #12666] Do, 29 November 2018 17:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Röhrenmichel ist gerade offline  Röhrenmichel
Beiträge: 1
Registriert: November 2018
Laughing Hallo aus HH Wandsbek ich suche einige Kleinteile z.B.Tunerteil von Wegavision usw um einigen Krempel von mir intandzusetzen
somit würde ich mich gern mal in die Höhle des Löwen treuen Smile
umsicher dort was zu finden wenn noch aktuell würd ich mich über Nachricht freuen z.B.unter m(DOT)koehler(DOT)64(AT)web(DOT)de
Gruß aus
HH Wandsbek
M.Köhler Laughing
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #13262 ist eine Antwort auf Beitrag #13261] Do, 29 November 2018 21:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Funker ist gerade offline  Funker
Beiträge: 42
Registriert: Januar 2016
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem alten S/W Tischgerät von Graetz,Grundig, Philips oder Nordmende. Ende 50- Anfang60. vielleicht ist ja sowas dabei. Die Bilder zeigen ja nicht alle Geräte.

73
Wolfgang
Aw: Viele alte TV-Geräte, Radios und noch weit mehr [Beitrag #13275 ist eine Antwort auf Beitrag #13262] Do, 06 Dezember 2018 01:03 Zum vorherigen Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1597
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Hallo,
bitte lest doch einfach, was ich bereits am 27.08. geschrieben habe . Das gilt weiterhin. Leider ist es sogar noch komplizierter geworden. Nur eine Andeutung : Mehrere Behörden sind in der Sache aktiv geworden. Ich weiß derzeit nicht, wohin sich die Sache entwickeln wird.
Grüße aus HH !
Vorheriges Thema: Verschenke einige Röhrenradios
Nächstes Thema: Funkgeschichte (Zeitschrift der GFGF)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Dez 19 04:21:27 CET 2018