Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kauf, Verkauf und Tausch » Geräte und Teile gesucht » Suche Schaltplan f. Verstärker-Baugruppe (Grundig AM/FM-Prüfgenerator AS 4)
Suche Schaltplan f. Verstärker-Baugruppe [Beitrag #14348] Di, 14 Januar 2020 18:00 Zum nächsten Beitrag gehen
morizz ist gerade offline  morizz
Beiträge: 21
Registriert: Februar 2014
Hallo,
benötige für die Reparatur des o.g. Generators den Detailschaltplan für die Verstärkerplatine 7392-006.
Die Unterlagen für den AS4 findet man zwar hier im GFGF-Schaltplanservice und auch bei rm.org, doch fehlt,
wie auch bei anderen Internetquellen, immer dieser Plan.
Vielleicht kann jemand helfen ?

Mit freundlichen Grüßen
J. Dittrich
Aw: Suche Schaltplan f. Verstärker-Baugruppe [Beitrag #14378 ist eine Antwort auf Beitrag #14348] Sa, 25 Januar 2020 22:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Funker ist gerade offline  Funker
Beiträge: 45
Registriert: Januar 2016
Hallo,
ich besitze das original Handbuch zu dem Gerät. Auch da drin fehlt der gesuchte Plan für die Platime. Merkwürdig. haben die wohl damals schlicht vergessen.
da hilft nur den Plan rauszeichnen. Wilde Leiterbahn- und Drahtverfolgungstechnik.

73
Wolfgang
Aw: Suche Schaltplan f. Verstärker-Baugruppe [Beitrag #14380 ist eine Antwort auf Beitrag #14378] So, 26 Januar 2020 08:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
morizz ist gerade offline  morizz
Beiträge: 21
Registriert: Februar 2014
Hallo Wolfgang,
ich danke für die Antwort, weiß ich zumindest, daß eine weitere Suche erfolglos sein wird.
Nachdem ich das Netzteil repariert und dabei gelernt habe, wie serviceunfreundlich
man Geräte konstruieren und bauen kann, graust es mich vor der weiteren Arbeit(aber was bleibt
mir weiter übrig ?)
(Ob man direkt bei Grundig mal anfragt ? Denke aber, daß die Erfolgsaussichten eher gering sind.)

Mit freundl. Grüßen
J . Dittrich
Aw: Suche Schaltplan f. Verstärker-Baugruppe [Beitrag #14754 ist eine Antwort auf Beitrag #14380] So, 31 Mai 2020 01:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1785
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Hallo Morizz,
die Firma Grundig ist kurz nach der Jahrtausendwende in den Konkurs gegangen, der Markenname wurde verkauft und wird derzeit von der türkischen Firma Vestel als ein Vertriebskanal (von mehreren) ihrer eigenen Geräte genutzt.
Zwischendurch hatte(n) eine oder sogar mehrere andere Firmen die Rechte am Markennamen Grundig.
Das hat also mit dem, was früher mal Grundig war, rein garnix mehr zu tun. Davon ist ganz einfach absolut nichts mehr übrig....
Grüße aus HH !
Aw: Suche Schaltplan f. Verstärker-Baugruppe [Beitrag #14765 ist eine Antwort auf Beitrag #14754] Mi, 03 Juni 2020 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elektron ist gerade offline  Elektron
Beiträge: 244
Registriert: Oktober 2013
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Hallo Getter,
die Fa. Vestel hatte mit Grundig nie etwas zu tun.
Es handelt sich bei der damaligen Übernahme von Grundig um die Fa. Beko des türkischen Koç Holding Konzerns.
Der Sitz der Beko Deutschland GmbH ist jetzt in Neu-Isenburg


Viele Grüße
Roland Biesler
www.radiofundgrube.de
Aw: Suche Schaltplan f. Verstärker-Baugruppe [Beitrag #14766 ist eine Antwort auf Beitrag #14765] Do, 04 Juni 2020 00:35 Zum vorherigen Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1785
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Hallo Elektron,
richtig, das hatte ich verwechselt - angesichts der Uhrzeit, zu der der Post entstand, vielleicht nachvollziehbar - ja, hinter Grundig steckt seitdem Beko,
die ebenfalls türkische Firma Vestel steckt hingegen hinter vielen Dingen, auf denen jetzt der Name 'Telefunken' steht.
Im Ergebnis aber gleich - all' diese ehemals weltbekannten und renommierten Firmen existieren nicht mehr, nur noch die Rechte an den Markennamen sowie deren Ruf beim (oft extrem oberflächlichen und uninformierten) Konsumenten werden benutzt, um darüber Produkte zu verkaufen, die sich sonst nicht oder nur schwer zu den geforderten Preisen verkaufen ließen.
Grundig Wäschetrockner, Telefunken Fahrräder, Nordmende Kühlschränke, Schaub-Lorenz Toaster und Blaupunkt Batterien - da bleiben doch keine Fragen mehr offen.... !
Vorheriges Thema: MFK45 Kathrein
Nächstes Thema: Ich suche einen Loewe Drehko für OE 333
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Aug 09 07:15:11 CEST 2020