Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kauf, Verkauf und Tausch » Geräte und Teile gesucht » @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 (Kanalwählerknopf)
@ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14301] Mi, 18 Dezember 2019 07:40 Zum nächsten Beitrag gehen
MonsieurTélévision
Beiträge: 241
Registriert: August 2012
Ort: Zuhause
Hallo!

Ich suche den großen Kanalwählerknopf des Nordmende Präsident.
Er wurde nur beim Spitzengerät Nordmende Präsident 59 (Bj 1958!) bzw.
bei seinem Pendant mit 43cm Bildröhre verwendet.
Ja und natürlich bei meinem aus Portugal stammenden Schaub-Lorenz wo er fehlt. Sad

Vielen Dank!
Monsieur Télévision


Beam mich hoch Scotty, in Deutschland gibt es kein AM-Radio und kein 4/3 Fernsehen mehr!
Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14422 ist eine Antwort auf Beitrag #14301] Do, 13 Februar 2020 23:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1718
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Hallo, habe in einem Abstellraum einen Nordmende Souverän 59 gesichtet. Wenn ich richtig informiert bin, ist das sozusagen der Präsident, nur eben als Standgerät mit Lautsprecher unterhalb der Bildröhre. Das Gerät ist vergammelt und nur noch Schrott, aber ist darin nicht auch das gleiche Chassis, wie im Präsident? Dann passt vielleicht auch von diesem Gerät der Kanalwähler-Knopf ?
Ideal wäre natürlich ein Foto des benötigten Knopfes, nur muss man natürlich zugeben, das es stets ausgesprochen schwierig ist, Teile zu fotografieren, die man gar nicht hat....
Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14423 ist eine Antwort auf Beitrag #14422] Fr, 14 Februar 2020 07:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonsieurTélévision
Beiträge: 241
Registriert: August 2012
Ort: Zuhause
Guten Morgen!
Den Knopf habe ich auf einem Nordmende Präsident, der ist vollständig!
Allerdings wurden die gleichen Knöpfe später auch bei einem portugiesischen
Schaub-Lorenz verwendet!
Allerdings ist der Souveräm anders, so einen hab ich auch noch als Teilespender.
Die Präsident-Knöpfe haben einen größeren Durchmesser und einen Knebelgriff.
Auch der Diplomat hat diesen Knopf!
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/antiker-roehren- fernseher-nordmende-diplomat-59/1293628584-175-855
Vielleicht finden Sie diesen?
Ich würde natürlich den ganzen Fernseher nehmen!

Ich suche auch noch 2-3 Knöpfe für meinen spanischen Telefunken, es sind ganz kleine Knöpfe.
Ich bin Eigentümer des abgebildeten Gerätes, habe es aber nicht bei RM-org eingestellt.
https://www.radiomuseum.org/r/telefunken_festival_fe_124_19_ ta.html
Wie auf dem Bild erkennbar sind unten die Knöpfe links und recht von 3 gleichen abgebrochen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen und ein schönes Wochenende!
MonsieurTélévision


Beam mich hoch Scotty, in Deutschland gibt es kein AM-Radio und kein 4/3 Fernsehen mehr!
Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14425 ist eine Antwort auf Beitrag #14423] Fr, 14 Februar 2020 18:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
röhrenradiofreak ist gerade offline  röhrenradiofreak
Beiträge: 354
Registriert: Februar 2013
Ort: östliches Niedersachsen
Gibt es bessere Fotos der gesuchten Telefunken-Knöpfe? Und was für eine Aufnahme haben sie?

Ich habe etliche Fernsehgeräte-Knöpfe aus dieser Zeit, vielleicht sind passende dabei.

Lutz
Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14432 ist eine Antwort auf Beitrag #14425] Mo, 17 Februar 2020 07:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonsieurTélévision
Beiträge: 241
Registriert: August 2012
Ort: Zuhause
Hallo Lutz!
Ich kann über Karneval Fotos machen, dazu muß die Befestigungsleiste der Regler und der VHF-Kanalwähler raus.
Sie laufen vorne spitz zu und sind wohl nur auf die Achsen aufgeschoben.
Möglich das man solche Knöpfe auch als Bildfangreglerknopf auf der Geräterückseite verwendet hat.
Ich kenne die Knöpfe auch noch, solch ähnliche gab es auch bei Nordmende Falstaff und Co. in der gleichen
Epoche.
Gruß,
Fernseheumel


Beam mich hoch Scotty, in Deutschland gibt es kein AM-Radio und kein 4/3 Fernsehen mehr!
Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14446 ist eine Antwort auf Beitrag #14432] Do, 20 Februar 2020 19:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
röhrenradiofreak ist gerade offline  röhrenradiofreak
Beiträge: 354
Registriert: Februar 2013
Ort: östliches Niedersachsen
Fürs erste würde ein Foto des eingebauten Knopfes (von außen) weiterhelfen. Dann kann ich nachsehen, ob ich Knöpfe habe, die so aussehen. Ob die Aufnahme passt, könnten wir dann ggf. in einem zweiten Schritt klären.

Lutz
Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14457 ist eine Antwort auf Beitrag #14446] Mi, 26 Februar 2020 06:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonsieurTélévision
Beiträge: 241
Registriert: August 2012
Ort: Zuhause
Guten Morgen Lutz!
Antworte leider etwas verspätet, da ich zuhause kein Telefon/Internet mehr habe.
Ich mach heute Abend ein Bild und stelle es morgen ein.
Die Knöpfe sind grau/schwarz, werden in Richtung Nutzer dünner und sind "liniert",
der besseren Griffigkeit wegen.
2 gleiche Knöpfe sitzen auch nochmals seitlich unter dem Kanalwähler.
Diese Sorte Knopf findet man auch als Vertikalregler auf der Rückwand, als diese noch
für den Benutzer ohne Schraubendreher zugänglich waren.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß viele deutsche Knöpfe von Preh usw. auch im westeuropäischen
Ausland montiert wurden.

Gruß,
Monsieur Télévision Rolling Eyes


Beam mich hoch Scotty, in Deutschland gibt es kein AM-Radio und kein 4/3 Fernsehen mehr!
Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14458 ist eine Antwort auf Beitrag #14457] Mi, 26 Februar 2020 15:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1718
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Hallo, sofern es keine große Mühe macht, wäre es natürlich sehr günstig, zu wissen, wie lang nach hinten die Knöpfe sein müssen. Speziell diejenigen, welche man in der Rückwand findet, können ja sehr verschiedene Längen aufweisen, je nachdem, welcher Abstand zwischen Rückwand und Chassis besteht. Außerdem haben diese Knöpfe, welche durch die Rückwand ragen, am anderen Ende ganz verschiedene Aufnahmen für die verschiedenen Potis, manchmal ist daran eine Klammer zu finden, manchmal haben die Potis eine eigene Welle, auf die aufgesteckt wird, auch bei diesen Fällen gibt es eine unglaubliche Vielfalt.
Ich habe im E-Schrott in der letzten Woche TV-Geräte gesehen von Graetz, von Grundig, von Nordmende sowie von Philips, von denen passte auf jeden Fall optisch schonmal kein Knopf auf die oben angegebene Beschreibung. Es handelte sich dabei ausschließlich um Schwarzweiß-Geräte aus der Zeit etwa 1964 bis 1968.
Aus welchem Jahr ist der Telefunken, für den die Knöpfe gesucht werden? Das könnte vielleicht auch helfen, um eine schnellere Vor-Auswahl zu treffen.
Grüße aus HH. !
Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14459 ist eine Antwort auf Beitrag #14458] Mi, 26 Februar 2020 16:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonsieurTélévision
Beiträge: 241
Registriert: August 2012
Ort: Zuhause
Hallo Getter!

Das Baujahr ist 1964/65, ohne UHF, gab es damals in Spanien noch nicht. Er ist nicht einmal für UHF/2. Programm vorbereitet.
Außerdem ist er auf 125 Volt umschaltbar und hat eine kleine 19" Bildröhre, das unterscheidet ihn erheblich von seinen deutschen
Geschwistern.
Die Rückwandbeschriftung ist spanisch und deutsch, die Skala spanisch, heißt Kanal mit "C" geschrieben, also "Canal".
All das macht ihn sehr erhaltenswert, ich habe eine große Vorliebe für Export-Fernseher, Auslandsproduktionen und entsprechende
Mehrnormengeräte! Shocked
Hab jetzt noch einen dicken Admiral aus den 50er Jahren in CCIR-Ausführung bekommen Surprised .
Diese Entwicklung habe ich in meiner Sammlung breit und tief dargestellt.

Gruß,
Monsieur Télévision Rolling Eyes


Beam mich hoch Scotty, in Deutschland gibt es kein AM-Radio und kein 4/3 Fernsehen mehr!
Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14460 ist eine Antwort auf Beitrag #14458] Do, 27 Februar 2020 07:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonsieurTélévision
Beiträge: 241
Registriert: August 2012
Ort: Zuhause
Guten Morgen Getter!

Meine gestrige Antwort auf Deine Fragen und Anmerkungen ist immer noch nicht vom GFGF-Sammler-Kollektiv freigegeben worden.
Auch ist es mir heute mal wieder nicht möglich mich "richtig" anzumelden.
Das heißt wenn ich auf "Antwort" klicke (nachdem ich mich angemeldet habe und mein Pseudo oben erscheint) lese ich ich sei
nicht angemeldet!
Ich kann deshalb nur als "Schnelle Antwort" antworten, daher ohne Smileys und ohne Hochlademöglichkeit für Bilder.
Deshalb kann ich das Foto auch nicht einstellen.
Auch die Formatierungshilfe (z.B. Fett) funktioniert nicht!
Diesen Beitrag habe ich am 27.02.2020 um 7.39 Uhr verfaßt.

P.S. Wenn hier gar nichts mehr funktioniert, kann ich das Foto auch im englischen Forum hochladen und Dir
falls möglich einen Link per PN schicken.

Gruß,
Monsieur Télévision


Beam mich hoch Scotty, in Deutschland gibt es kein AM-Radio und kein 4/3 Fernsehen mehr!
Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14535 ist eine Antwort auf Beitrag #14460] So, 22 März 2020 03:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1718
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Hallo Monsieur Télévision

es kann schon gut sein, dass auch hier vorübergehend etwas nicht funktioniert. Dann einfach später nochmal probieren, beispielsweise jetzt....
Auch der E-Schrott ruht hierzulande derzeit ebenso, wie vieles andere. Also dürfte das, was ich sah, noch dort sein, gewisse Chancen bestehen, also gerne mal die Bilder hier plazieren !
Grüße aus HH !
icon9.gif  Aw: @ Nordmende Präsident 59/Baujahr 1958 [Beitrag #14554 ist eine Antwort auf Beitrag #14535] Mo, 23 März 2020 13:12 Zum vorherigen Beitrag gehen
MonsieurTélévision
Beiträge: 241
Registriert: August 2012
Ort: Zuhause
Hallo Getter!
Vielen Dank für das Hilfsangebot. Wegen einer Grippe bin ich noch krankgeschrieben (kein Corona-Verdacht).
Meine Firma hat mich trotzdem zusätzlich für eine weitere Woche verbannt, ich wohne im Raum Heinsberg! Shocked
Mit dem noch funktionierenden Computer gelingt es mir nicht Bilder hochzuladen.
Das wird erst nächste Woche möglich sein, hoffentlich.

Viele Grüße nach Hamburg!

Bleibt alle zuhause und gesund!
Monsieur Télévision Rolling Eyes


Beam mich hoch Scotty, in Deutschland gibt es kein AM-Radio und kein 4/3 Fernsehen mehr!
Vorheriges Thema: Telefunken T30W
Nächstes Thema: Teile für Torn E.b. (Berta) gesucht
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Apr 07 10:13:30 CEST 2020