Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Messtechnik » Philips Signalgeber? Infos gesucht
Philips Signalgeber? Infos gesucht [Beitrag #16482] Fr, 26 November 2021 16:04 Zum nächsten Beitrag gehen
RS237 ist gerade offline  RS237
Beiträge: 109
Registriert: September 2012
Ort: HH
Hallo zusammen,
Bei Aufräumarbeiten im Keller habe ich 2 Geräte gefunden deren Verwendung mir nicht klar ist.
Es scheinen Signalgeber zu sein.
Sieht man sich aber das Signal am Ausgang mit dem Oszilloskop an, hat das mit dem Sinus-Aufdruck auf dem Geräuse nichts zu tun.
Hat jemand mehr Informationen über diese Geräte?

/Forum/index.php?t=getfile&id=10102&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=10104&private=0

Gruss
H.P.

[Aktualisiert am: Di, 30 November 2021 23:11] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Philips Signalgeber? Infos gesucht [Beitrag #16502 ist eine Antwort auf Beitrag #16482] Di, 30 November 2021 23:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1186
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Steht auf den Geräten keine Bezeichnung? Was steht an den Reglern? Ich hätte das auf den ersten Blick für Signalverfolger gehalten, also eher umgekehrt herum. Ich weiß es aber schlicht nicht.

Dirk Becker / Anode
Aw: Philips Signalgeber? Infos gesucht [Beitrag #16508 ist eine Antwort auf Beitrag #16502] Mi, 01 Dezember 2021 19:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
RS237 ist gerade offline  RS237
Beiträge: 109
Registriert: September 2012
Ort: HH
Hallo,
Auf den Geräten steht nichts drauf.
Hält man das Gerät aber mit der Spitze an einen Antennen-Eingang so ergibt sich ein horizontales Bidmuster.

Gruss
H.p.

/Forum/index.php?t=getfile&id=10124&private=0
Aw: Philips Signalgeber? Infos gesucht [Beitrag #16510 ist eine Antwort auf Beitrag #16508] Mi, 01 Dezember 2021 21:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1186
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Es scheint sich hier um einen Philips Signalgeber zu handeln, ähnlich wie der unter https://www.radiomuseum.org/r/philips_multi_signalgeber_sim2 12s.html
Damit lässt sich, wie sehr schön gezeigt, ein Streifenmuster auf dem Bildschirm erzeugen. Damit können Tuner und ZF-Teil getestet werden. Mit dem Regler sollte sich die Signalamplitude einstellen lassen.

Viele Grüße
Dirk


Dirk Becker / Anode
Aw: Philips Signalgeber? Infos gesucht [Beitrag #16511 ist eine Antwort auf Beitrag #16510] Mi, 01 Dezember 2021 21:44 Zum vorherigen Beitrag gehen
RS237 ist gerade offline  RS237
Beiträge: 109
Registriert: September 2012
Ort: HH
Danke für den Hinweis.
Im Radiomuseum habe ich jetzt auch den anderen Signalgeber gefunden.

https://www.radiomuseum.org/r/philips_universal_fault_finder _805uff.html

Gruss und Danke...
H.p.
Vorheriges Thema: Blaupunkt Color Testgenerator CTG 1002
Nächstes Thema: RPG 3/4 Gleichrichter AX50 Prüfung nur für ein System möglich
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Jan 22 06:22:02 CET 2022