Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Radios » Stereofotos von Radios (Innenleben der Verdrahtung in Stereo)  () 1 Bewertung
Stereofotos von Radios [Beitrag #797] Mi, 24 Oktober 2012 00:08 Zum nächsten Beitrag gehen
DJ3JD ist gerade offline  DJ3JD
Beiträge: 31
Registriert: August 2012
Ort: Braunschweig
Hallo Freunde,

ein Funkfreund von mir ist begeisterter Fotograf. Er beschäftigt sich insbesondere mit der Stereofotografie. Ich habe ihn gebeten, mal ein paar Fotos von zwei Geräten machen, mit denen ich mich gerade beschäftigt habe. Objekte waren eine Philetta 244 und die Transistor-Philetta. Die Bilder findet Ihr unter www.viehl-radio.de > "Meine Radios" > "Philips".
Die Bilder muß man mit einer Anaglypen-Brille betrachten ( Rot, Cyan), um sie in Farbe zu sehen. Es geht aber auch mit einer Rot-Grün-Brille, dann in Sw.
Die Fototechnik ist noch verbesserungsfähig. Man sieht aber sicherlich schon mehr als in einer zweidimensionalen Darstellung!

Weitere Bilder werden folgen!

Herzliche Sammlergrüße
Eckart


Aw: Stereofotos von Radios [Beitrag #800 ist eine Antwort auf Beitrag #797] Mi, 24 Oktober 2012 21:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1105
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Schade, gerade jetzt haben meine Kinder ihre 3D-Brillen verlegt. Ich werde morgen mal suchen müssen.
Hat Ihr Freund eine spezielle Kamera oder sind die Bilder mit Seitenversatz aufgenommen?
Würde es Ihnen etwas ausmachen, die Bilder hier hochzuladen?

Viele Grüße, Dirk Becker


Dirk Becker / Anode
Aw: Stereofotos von Radios [Beitrag #809 ist eine Antwort auf Beitrag #800] Sa, 27 Oktober 2012 18:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Miro ist gerade offline  Miro
Beiträge: 559
Registriert: August 2012
Ort: München
Hallo Herr Dr.Viel,

hatte noch eine rot-blaue Brille von der Bildzeitung. Hervorragende Fotos von der Philetta. Eine Super Idee! Vielen Dank für Ihre Mühe.

Viele Grüße aus deem verschneiten München Michael Roggisch
Aw: Stereofotos von Radios [Beitrag #812 ist eine Antwort auf Beitrag #809] So, 28 Oktober 2012 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DJ3JD ist gerade offline  DJ3JD
Beiträge: 31
Registriert: August 2012
Ort: Braunschweig
Hallo Freunde,
ich möchte keine Reklame machen, aber es gibt wohl nicht viele Digital-Kameras in Stereo. Dies war eine Fuji-Film FINEPIX Real 3D W1. Es gibt schon neuere, die noch viel mehr können. Die Kamera ist durchaus handlich, hat zwei Objektive und man kann alle möglichen Darstellungen einstellen. Wichtig bei den Fotos ist der Abstand vom Objekt und dann natürlich die Einstellung der Kamera selbst, zu der ich nichts sagen kann. Man muß die Bilder anschließend für die verschiedenen Stereo-Formate bearbeiten. Hier die beiden Bilder von der Transistor-Philetta (Ich hatte bisher Probleme beim Hochladen von Bildern ins Forum):
index.php?t=getfile&id=360&private=0
index.php?t=getfile&id=361&private=0
Herzliche Sammlergrüße aus dem Norden
Eckart Viehl

[Aktualisiert am: So, 28 Oktober 2012 21:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Stereofotos von Radios [Beitrag #909 ist eine Antwort auf Beitrag #812] Sa, 10 November 2012 09:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BillyAN ist gerade offline  BillyAN
Beiträge: 1
Registriert: August 2012
Ort: Ansbach

Hallo DJ3JD,

Die Idee ist genial. Vielen Dank. Ich erwäge sogar ernsthaft, mir auch eine solche Kamera zuzulegen. Das ist das Kind im Manne. Smile
Aw: Stereofotos von Radios [Beitrag #916 ist eine Antwort auf Beitrag #909] So, 11 November 2012 09:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1105
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Ich habe gesehen, in verschiedenen Online-Läden gibt es eine billige Aiptek 3D Kamera(Aiptek 3D IS2 ~60 €). Reicht so etwas für erste Versuche, oder ist das herausgeworfenes Geld? Ich fand die Bilder von Herrn Viehl auch sehr ansprechend.

Viele Grüße, Dirk


Dirk Becker / Anode
Aw: Stereofotos von Radios [Beitrag #928 ist eine Antwort auf Beitrag #916] So, 11 November 2012 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
DJ3JD ist gerade offline  DJ3JD
Beiträge: 31
Registriert: August 2012
Ort: Braunschweig

Hallo Freunde,

der Markt der (preiswerten) 3D-Kameras scheint eng zu sein. Es gibt Nachfolgemodelle von der o.g. Kamera. Mein Funkfreund ist auch auf der Suche nach interessanten Alternativen. Bei seiner Kamera macht das eine Objektiv wohl etwas unscharfe Bilder. Man kann die Bilder sicherlich noch verbessern. Wir bleiben "am Ball" und berichten weiter.

Beste Sammlergrüße
Eckart Viehl
Aw: Stereofotos von Radios [Beitrag #959 ist eine Antwort auf Beitrag #928] Fr, 16 November 2012 23:34 Zum vorherigen Beitrag gehen
DJ3JD ist gerade offline  DJ3JD
Beiträge: 31
Registriert: August 2012
Ort: Braunschweig
Hallo Freunde,
es geht auch viel einfacher. Man braucht nur eine Kamera, die man seitlich verschiebt um die beiden Bilder aufzunehmen. Den Rest macht man mit der Software. stphmkrg.exe, Stereo Photo Maker, Version 4.36, offernbar freeware.
Man muß nur noch testen, ob man die Kamera nur seitlich versetzt, wie weit? Muß man sie auch etwas zum Objekt hin drehen? Basisabstand?
Ich habe mal drei Glimmlampen hingelegt > siehe anliegendes Bild.

index.php?t=getfile&id=415&private=0


Beste Sammlergrüße
Eckart Viehl

[Aktualisiert am: Fr, 16 November 2012 23:38]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Fonafon 'moderne 614'
Nächstes Thema: Telefunkon III 1926
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jan 26 08:51:53 CET 2021