Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Kommerzielle Geräte » Hagenuk E75 (kommerzieller Schiffs- Kurzwellenempfänger 1954)
Hagenuk E75 [Beitrag #3496] Do, 15 August 2013 02:50
Getter
Beiträge: 1672
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Ein Schiffs-Kurzwellenempfänger.
War ursprünglich ein Verkaufs-Angebot, das Gerät wurde längst seinem neuen Besitzer übergeben, nun habe ich aus dem Angebot eine Gerätevorstellung gemacht, damit die Bilder dem Forum erhalten bleiben, denn diese Geräte sind weitaus seltener als die üblichen Heimradios und andere Konsumelektronik und im Netz bislang kaum dokumentiert. Serviceanleitung & Schaltbild weiterhin bei mir vorhanden, falls Bedarf. Dieses ist die 'Urversion' des E75.
Gerät bietet eine umschaltbare Bandbreite 3kHz / 1kHz / 0.2kHz, Betriebsarten A1, A2 und A3, 9 Kreise.
Natürlich mit HF-Vorstufe und zweitem Überlagerer für Telegraphie.
Anno 1954, noch komplett mit Rimlockröhren bestückt.

Keramische Schalter, keramisch gasdicht gekapselte Kondensatoren in 'Sikatrop'-Bauart, MPs ; keine Elkos... zuverlässig und langlebig.

Ein paar Bilder :(Achtung, diese Bilder dürfen ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung NICHT kopiert und andernorts verwendet werden !)
index.php?t=getfile&id=1565&private=0
index.php?t=getfile&id=1566&private=0index.php?t=getfile&id=1567&private=0
index.php?t=getfile&id=1568&private=0index.php?t=getfile&id=1569&private=0

Einfach auf die Links unten am Beitrag klicken - dann werden die Bilder schön groß.

Mehr Info zum Gerät hier :
http://www.seefunknetz.de/e75.htm

Wer sich Bilder oder Videos der bekannten, sehr schweren Hamburger Sturmflut des Jahres 1962 ansieht, sieht darauf auch den damaligen Hamburger Bürgermeister Helmut Schmidt, der die Lageberichte der an den verschiedenen Orten tätigen Einsatzkräfte mit einem Hagenuk E75 abhört.
  • Anhang: HAGENUK2.JPG
    (Größe: 187.05KB, 1515 mal heruntergeladen)
  • Anhang: HAGENUK3.JPG
    (Größe: 211.69KB, 1472 mal heruntergeladen)
  • Anhang: HAGENUK4.JPG
    (Größe: 232.07KB, 1459 mal heruntergeladen)
  • Anhang: HAGENUK5.JPG
    (Größe: 170.09KB, 1379 mal heruntergeladen)
  • Anhang: HAGENUK6.JPG
    (Größe: 226.60KB, 1406 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Mo, 16 September 2013 20:09]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Kennt jemand auch diesen britischen Kurzwellenempfänger?
Nächstes Thema: Deutsche Militärtechnik - Die Internetseite von Arthur Bauer
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Dez 14 11:18:33 CET 2019