Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Magische Augen und mehr » Röhren, Transistoren und Bauelemente » Schnittmodell einer EBF 11 Stahlröhre
Schnittmodell einer EBF 11 Stahlröhre [Beitrag #412] Di, 04 September 2012 16:51 Zum nächsten Beitrag gehen
Eckhard ist gerade offline  Eckhard
Beiträge: 53
Registriert: Juli 2012
Hallo,

in einem anderen Forum wurde vor etlichen Wochen ein Schnittmodel einer Stahlröhre gezeigt,
das sich im Museum für Kommunikation, Fundus Heusenstamm, befindet. Es wurde gesagt,
es sich um dass es sich vermutlich um eine EBF 11 handelt. Dies ist richtig.
Hier sind zwei Bilder des Modells, bei dem der Heizfaden als Glimmlampe dargestellt ist.
Das Modell ist damit beleuchtbar. Das Schnittmodel ist aufgebaut zusammen mit der Original EBF 11
und einer aufgeschnittenen Original EBF 11 um einen Größenvergleich zu zeigen.

Gruß
Eckhard

index.php?t=getfile&id=224&private=0
index.php?t=getfile&id=225&private=0

[Aktualisiert am: Di, 04 September 2012 16:56]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Schnittmodell einer EBF 11 Stahlröhre [Beitrag #413 ist eine Antwort auf Beitrag #412] Di, 04 September 2012 17:51 Zum vorherigen Beitrag gehen
audion
Beiträge: 117
Registriert: August 2012
Ort: Jena
Da dieses Schnittmodell wirklich so schön anschaulich ist, zeige ich die "Monster"-EBF 11 als Schnittmodell auch gern hier.
Der Durchmesser des Sockels beträgt über einen halben Meter!
index.php?t=getfile&id=226&private=0

W.E.


... und vergessen Sie nicht, die Antenne zu erden!

[Aktualisiert am: Di, 04 September 2012 17:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: MA3005/MA3006
Nächstes Thema: 3NF Batt.
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Feb 20 18:50:39 CET 2020