Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Unbekannte Firmen und Geräte » UV 55 (Seltenes (?) UKW-Vorsatzteil)
UV 55 [Beitrag #6146] Mo, 29 September 2014 20:48 Zum nächsten Beitrag gehen
Gerhard2 ist gerade offline  Gerhard2
Beiträge: 21
Registriert: Juli 2014
Ort: 09232 Hartmannsdorf
index.php?t=getfile&id=2784&private=0index.php?t=getfile&id=2783&private=0

Ein UV55 mit Neumann-Filtern, 9 Kreise, bestückt mit 2x EC92, 2x EF80 und einer EAA91.
Auf der hellen Stelle des Chassis war ein kleines quadratisches Abziehbild, abgefallen und zerbröckelt und nicht mehr lesbar. Innen waren große Buchstaben, die G N gewesen sein könnten, unter Gustav Neumann KG ist es aber nicht zu finden.

Dieser UKW-Vorsatz war in einem Mendesuper M216W nachgerüstet worden.
Vielleicht hat jemand noch genauere Informationen.

[Aktualisiert am: Mo, 29 September 2014 22:07] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: UV 55 [Beitrag #6623 ist eine Antwort auf Beitrag #6146] So, 07 Dezember 2014 14:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
IngoR ist gerade offline  IngoR
Beiträge: 27
Registriert: Oktober 2012
Ort: Gangloffsömmern
Hallo,
könnte der Hersteller vielleicht die Firma "Meister & Gushurst" sein? Das abgeblätterte Abziehbild als Logo als auch die aufgestempelte Typenbezeichnung würden dafür sprechen. Im rm.org gibt es von anderen Produkten dieser Firma Bilder.
MfG
IngoR

[Aktualisiert am: So, 07 Dezember 2014 14:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: UV 55 [Beitrag #6625 ist eine Antwort auf Beitrag #6623] So, 07 Dezember 2014 17:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
audion
Beiträge: 117
Registriert: August 2012
Ort: Jena
Hallo Ingo,
deine Feststellung zur Firma Meister & Gushurst, Plauen erscheint mir sehr schlüssig. Die technologischen Gemeinsamkeiten auf den beiden anderen bekannten Modellen dieser Firma sind einander sehr ähnlich und auch das abgeblätterte Logo - meist ein Wasser-Abziehbild - ließe sich sehr gut
index.php?t=getfile&id=2944&private=0 durch dieses Bild ersetzen.

Beste Grüße
Wolfgang Eckardt



... und vergessen Sie nicht, die Antenne zu erden!

[Aktualisiert am: So, 07 Dezember 2014 17:33]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: UV 55 [Beitrag #6637 ist eine Antwort auf Beitrag #6625] Mo, 08 Dezember 2014 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
Gerhard2 ist gerade offline  Gerhard2
Beiträge: 21
Registriert: Juli 2014
Ort: 09232 Hartmannsdorf
Hallo IngoR und Wolfgang Eckardt,

vielen Dank für die Suche. Genau das Abziehbild war es. Ich konnte nur noch das Wort "Meister", ein großes G und Rahmenteile in den zerfallenen Stücken erkennen.

Mit freundlichen Grüßen
Gerhard
Vorheriges Thema: August Voss Radiobau Eislingen/Fils
Nächstes Thema: roelofs
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jan 20 08:04:59 CET 2020