Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Willkommen » Fragen und Antworten » Copyright im Forum
Copyright im Forum [Beitrag #6266] Mo, 20 Oktober 2014 10:54 Zum nächsten Beitrag gehen
Anonymous
Auf Grund verschiedener "Vorgänge" in diesem Forum eine Frage an die Forenleitung:

Wie ist das Copyright hier geregelt? Kann tatsächlich ein Mitglied darauf beharren, dass seine hier freiwillig veröffentlichten Fotos nicht verwendet werden dürfen?

Das kenne ich aus anderen Foren anders ...


Meine Meinung: wer die Rechte seiner Bildchen hier nicht freigeben will (ruhig mit "Wasserzeichen"), sollte sie auch nicht hier veröffentlichen dürfen. Wenn ihm dadurch dann nicht geholfen werden kann, hat _ER_ eben Pech gehabt und nicht _WIR_ !

Der momentane Zustand ist unerträglich. Es wird unterstellt, dass die Hilfeleistenden "Missbrauch" mit solchen meist primitiven Handybildchen treiben. Also _ich_ mag so etwas nicht Wink
Aw: Copyright im Forum [Beitrag #6271 ist eine Antwort auf Beitrag #6266] Mo, 20 Oktober 2014 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1671
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Hallo TipFox,

wir haben in den Nutzungsregeln, welche hier zu finden sind
https:// www.gfgf.org/Forum/index.php?t=msg&th=58&start=0& ;
den § 4 mit folgendem Text :

Auszug aus den Nutzungsregeln :
1. Das Urheberrecht für Ihre Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind,
verbleibt grundsätzlich bei Ihnen als Nutzer. Sie räumen dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines
Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten
vorzuhalten. Zudem hat der Anbieter das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten,
zu verschieben oder zu schließen.
2. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Foren-Accounts
bestehen.

Die GFGF kann also - und wird es im Normalfall auch so handhaben - hier veröffentliche Bilder, Zeichnungen, Texte, etc., von denen nach unserem Kenntnisstand anzunehmen ist, dass diese nicht die Rechte Dritter verletzen, hier dauerhaft und öffentlich zugänglich vorhalten.

Andere Mitglieder erhalten dadurch natürlich keine Rechte, diese Inhalte ungenehmigt zu nutzen, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind. Das aber wird nicht durch die GFGF geregelt, sondern das regelt die Gesetzeslage.

Hätten wir dafür separate Regeln, die von der gesetzlichen Lage abwichen, wären diese überhaupt gültig ? Das wüsste ich nicht zu beantworten.

Eine interessante Frage wäre noch bei Fotografien, welche Fotos überhaupt Urheberrechtsschutz genießen.
Von Firmen veröffentlichte Produktfotos sind oft für allgemeine Verwendung freigegeben worden. Daran kann also niemand die Rechte beanspruchen.
Und generell gibt es in Deutschland eine zeitliche Grenze, es könnte das Jahr 1964 sein (bitte selber prüfen !), es gab eine Neuregelung des Urheberrechtsschutzes bei Fotografien zu jenem Zeitpunkt. Vor diesem Zeitpunkt veröffentlichte Fotografien unterliegen noch dem Recht, das vor der Änderung gültig war, wenn diese also gemäß der alten Rechtslage allgemein verwendet werden durften, dann darf dieses weiterhin geschehen, auch wenn es gemäß der neuen Rechtslage nicht mehr zulässig wäre.
Zu den Details bitte selber Informationen einholen - weitere Informationen zum Thema, die als so gesichert angesehen werden können, dass sie hier veröffentlicht werden könnten, liegen leider nicht vor.

Ja, wer seine Informationen hier nicht oder nur allzu bruchstückhaft einstellen will, dem kann entsprechend nicht oder nur bruchstückhaft geholfen werden, das muss jeder Nutzer für sich selbst entscheiden. Und wer andere nur mit verstümmelter Information versorgt, sollte auch nicht davon ausgehen, dass dadurch bei den Mitlesern nennenswerte Motivation entsteht, am Thema mitzuarbeiten. Dann eben nicht ! Pech gehabt, genau so ist es.
Wenn mir jemand durch solche Maßnahmen das Bearbeiten eines Themas unnötig erschwert oder anderweitig trotz expliziter Nachfrage Informationen zurückhält, die ohne Urheberrechtsschutz-Verletzung hier hochgeladen werden könnten, dann bin ich weg. Da gib's Besseres zu tun.

Hoffe, diese Antwort stellt zufrieden ?
Sonst nochmal fragen...

Grüße aus HH !
Aw: Copyright im Forum [Beitrag #6274 ist eine Antwort auf Beitrag #6271] Mo, 20 Oktober 2014 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anonymous
Hallo Burkhard,

ja - vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Nun, Du kennst mich - ich bin bisher sehr freigiebig, was meine Unterlagen, Bilder und Schaltpläne angeht.
Nach nun fast 15 Jahren in Foren werde ich das ändern. Ich lege mir eine "DoNotHelp"-Liste an, es geht wohl nicht mehr anders. Ich jedenfalls werde Schmarotzertum nicht weiter unterstützen.

Gruß nach Hamburg

Aw: Copyright im Forum [Beitrag #6303 ist eine Antwort auf Beitrag #6274] Sa, 25 Oktober 2014 00:26 Zum vorherigen Beitrag gehen
Radioreinhard ist gerade offline  Radioreinhard
Beiträge: 92
Registriert: März 2013
Ort: Erfurt
Meine Bilder haben im Normalfall ein Wasserzeichen, insofern dürfen sie ohne Weiteres frei verwendet werden. Sollte es sich um Bilder handeln, bei denen ich der Meinung bin, dass sie nicht frei verwendet werden sollten, lasse ich es die Forumsmitglieder wissen. Wer also von meiner Webseite Bilder kopiert, darf diese frei verwenden, denn auf diesen Bildern befindet sich ein Wasserzeichen, das m.E. als Schutz ausreichend ist.

Schalten Sie uns bitte wieder ein, gleiche Stelle, gleiche Welle.
Vorheriges Thema: Hilfe, der GFGF-Schaltplanservice liefert immer 'Null Ergebnisse'
Nächstes Thema: Mail-Adressen von Mitgliedern
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Dez 06 02:43:15 CET 2019