Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Kommerzielle Geräte » Truppenbetreuungsempfänger Mende 450M (Wer hat Informationen dazu?????)
Truppenbetreuungsempfänger Mende 450M [Beitrag #7490] Di, 28 April 2015 13:11 Zum nächsten Beitrag gehen
erlenmeier ist gerade offline  erlenmeier
Beiträge: 57
Registriert: April 2013
Ort: Bremen
Ich habe eine Frage an die Spezialisten der mil. Funktechnik 2.WK.

Wer kann mir Informationen über den

Truppenbetreuungsempfänger Mende 450M
geben??

Danke für die Hilfe.

Gruß von erlenmeier

[Aktualisiert am: Di, 28 April 2015 13:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Truppenbetreuungsempfänger Mende 450M [Beitrag #7492 ist eine Antwort auf Beitrag #7490] Di, 28 April 2015 17:02 Zum vorherigen Beitrag gehen
Miro ist gerade offline  Miro
Beiträge: 512
Registriert: August 2012
Ort: München
Hallo erlenmeier,

der Mende 450M ist im Prinzip identisch mit dem Mende 450W Ultra Selektiv. Beide Geräte haben ein identischens Chassis nur die Röhrenbestückung ist leicht geändert.

In einem amerikanischen Handbuch habe ich folgende Daten gefunden.

Mende
Naval Standard Broadcast
Receiver-Type 450 M

FREQUENCY RANGE:
1500 - 500 kc/s (200 - 600 m.)
330 - 150 kc/s (900 - 2000 m.)

VALVES:
2 x RENS 1294
1 x RENS 1264
1 x RENS 1204
2 x REN 904
1 x RE 304
1 x RGN 1064

WEIGHT: Approx. 28 kgs. = 61 3/4 lbs

OVERALL DIMENSIONS: Height - 525 mm = 20.7" Breadth - 340 mm = 13.4" Depth - 315 mm 0 12.4"
Bei diesen Angaben wurden Höhe und Breite vertauscht.

index.php?t=getfile&id=3484&private=0

Nun hoffe ich, dass ich hier etwas helfen konnte.
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand dieses Gerät anbietet.

Grüße aus München

Michael Roggisch
Typenreferent für Truppenbetreungs-Rundfunkempfänger der ehemaligen deutschen Wehrmacht in der GFGF.e.V.

[Aktualisiert am: Di, 28 April 2015 17:04]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Kommerzielle Technik in der Funkgeschichte (3)
Nächstes Thema: Telefunken Mittelwellensender Type S527 - 70W, ab 1955
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Feb 20 18:25:35 CET 2020