Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Altes und Neues » Historisches » Bayern plus auf MW 801 KHz oder auch 729 KHz
Bayern plus auf MW 801 KHz oder auch 729 KHz [Beitrag #7768] Mi, 24 Juni 2015 14:19 Zum nächsten Beitrag gehen
Miro ist gerade offline  Miro
Beiträge: 405
Registriert: August 2012
Ort: München
Hallo zusammen,

ein neues und letztes Sterben im Süden.

Nur wenige Monate ist die BR-Mittelwelle noch auf Sendung, dann wird dieser älteste Verbreitungsweg für den Hörfunk endgültig Geschichte sein: Am 30. September 2015 stellt der BR - wie alle Landesrundfunkanstalten bereits zuvor - die Mittelwellenversorgung endgültig ein. Zeitgemäßere Empfangsmöglichkeiten mit höherer Qualität bei Klang und Empfang machen die Mittelwellenversorgung in der heutigen Zeit obsolet. Insbesondere ist in Bayern die Versorgung mit Digitalradio DAB+ inzwischen deutlich besser als über die Mittelwelle. Bayern plus kann alternativ neben Digitalradio DAB+ auch über Satellit, Digitalkabel und im Internet empfangen werden.

Seht dazu auch den Link: http://www.br.de/unternehmen/inhalt/technik/rundfunktechnik- radio-mittelwelle100.html

Viele Grüße aus München

Michael
Aw: Bayern plus auf MW 801 KHz oder auch 729 KHz [Beitrag #8427 ist eine Antwort auf Beitrag #7768] Mi, 30 September 2015 15:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elektron ist gerade offline  Elektron
Beiträge: 213
Registriert: Oktober 2013
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Das wars dann............
Die letzten Stunden habe ich als Audiodatei archiviert.
Hier die letzten 4 Minuten als MP3 Datei

Wer noch Ausschnitte der letzen 3 Stunden haben möchte bitt melden.
Die Dateien sin d für hier leider zu groß.
Musste schon diese mit 64kBit/sec sampeln damit ich sie hochladen kann.


Viele Grüße
Roland Biesler
www.radiofundgrube.de

[Aktualisiert am: Mi, 30 September 2015 15:31]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Bayern plus auf MW 801 KHz oder auch 729 KHz [Beitrag #8428 ist eine Antwort auf Beitrag #8427] Mi, 30 September 2015 16:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Miro ist gerade offline  Miro
Beiträge: 405
Registriert: August 2012
Ort: München
Hallo Roland,

wunderbar hast Du das gemacht. Ich habe es vergessen aufzunehmen.
Das ist ein tolles Tondokument nach 90 Jahren Betrieb.
Wie schön wäre es gewesen, wenn man die alten Ansager (Moderatoren) zum Abschied nochmal von Band gehört hätte.
So war das kein Abschiedsfest, weder im Funkhaus München,Rundfunkplatz 1 oder am Großsender Ismaning, Senderstraße.
Nun wäre interessant was mit dem Transistorsender gemacht wird.
Wer weis es?

Grüße aus München

Michael Roggisch
Aw: Bayern plus auf MW 801 KHz oder auch 729 KHz [Beitrag #8433 ist eine Antwort auf Beitrag #8427] Do, 01 Oktober 2015 10:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
radio-t ist gerade offline  radio-t
Beiträge: 23
Registriert: Januar 2013
Ort: m
Hallo Elektron!

Na, das war ja kurz (aber nicht schmerzlos!), in Ismaning hat es 3`24" gedauert, bis man endlich den Pwr.-Schalter gefunden hat -- Zeit der Hoffnung, die dann doch zuletzt gestorben ist . . .

Mit (trotzdem!) herzl. Grüßen aus M: Christian
Aw: Bayern plus auf MW 801 KHz oder auch 729 KHz [Beitrag #8434 ist eine Antwort auf Beitrag #8433] Do, 01 Oktober 2015 12:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 874
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Unter

kann man sich die Abschaltung noch einmal durch einen Telefunken T860WK anhören UND anschauen. Das Video hat Christian Engel aufgenommen. Danke! Es zeigt die Abschaltung des Ismaninger AM-Senders auf 801kHz mit den letzen bewegenden Worten, die über den Sender gingen.

Viele Grüße

Dirk



P.S.: Falls das Fenster sich nicht öffnet hier der direkte Link auf das Video: Abschaltung AM-Sender Ismaning.

Edit: Typenbezeichnung war D80WK und wurde in D860WK geändert. [DB]



Dirk Becker / Anode

[Aktualisiert am: Fr, 02 Oktober 2015 21:08]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Bayern plus auf MW 801 KHz oder auch 729 KHz [Beitrag #8438 ist eine Antwort auf Beitrag #8434] Fr, 02 Oktober 2015 12:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Miro ist gerade offline  Miro
Beiträge: 405
Registriert: August 2012
Ort: München
Hallo Dirk und Christian,

sehr schön die auch optische Darstellung mit magischem Auge zum Hörerlebnis.
Gott sei Dank gibt es in der Mittelwelle noch den Deutschlandfunk auf ab 549 , 756 , 1269 und 1422 Khz. Über den Mittelwellensender Neumünster (1269 kHz) werden täglich um 1:05, 6:40 und 11:05 Uhr Seewetterberichte gesendet. Die Abschaltung des Senders ist zum 31. Dezember 2015 geplant. Erstaunt war ich am Sonntag den 06. sowie den 13. und 20. September zwischen 18 und 19 Uhr als ich in La Palmyre/ Rojan, nördlich von Bordeaux an der Atlantikküste den Deutschlandfunk auf 1422 Khz klar und deutlich empfangen habe. Das habe ich mit dem Winzling von Taschenradio Sony ICF 4900 einem Doppelsuper empfangen. Wie das geht, ist wahrscheinlich nur dem Umstand zu verdanken, dass der Deutschlandfunk den Sendeplatz für eine Stunde gemietet hat.

Bitte die Typbezeichnung vom Telefunken auf D 870 WK ändern.

Grüße aus München

Michael Roggisch

[Aktualisiert am: Fr, 02 Oktober 2015 12:37]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Bayern plus auf MW 801 KHz oder auch 729 KHz [Beitrag #8439 ist eine Antwort auf Beitrag #8438] Fr, 02 Oktober 2015 14:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
radio-t ist gerade offline  radio-t
Beiträge: 23
Registriert: Januar 2013
Ort: m
Hallo Miro,

au weia, da muss Telefunken ja ein Druckfehler unterlaufen sein -- auf der Rückwand meines Geräts steht D 860 WK ...

Christian
Aw: Bayern plus auf MW 801 KHz oder auch 729 KHz [Beitrag #8440 ist eine Antwort auf Beitrag #8439] Fr, 02 Oktober 2015 15:10 Zum vorherigen Beitrag gehen
Miro ist gerade offline  Miro
Beiträge: 405
Registriert: August 2012
Ort: München
Hallo Christian,

schön, dass man meine Antwort auch liest. Super Reaktion habe ich auch so erwartet.
Natürlich ist D 860 WK richtig. Sollte ein Gag sein.

Grüße und einen schönen Feiertag

Miro
Vorheriges Thema: Radiomuseum Bad Laasphe vor dem aus?
Nächstes Thema: Der deutsche Rundfunk feiert Geburtstag
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Sep 25 11:42:16 CEST 2017