Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Audiotechnik, Phono- und Bandgeräte » Schellackplattenwechsler DDR (Dokumentation)
Schellackplattenwechsler DDR [Beitrag #8302] Sa, 19 September 2015 10:25 Zum nächsten Beitrag gehen
pitinwhv ist gerade offline  pitinwhv
Beiträge: 3
Registriert: September 2015
Hallo,
in einem Anfall von jugendlichem Leichtsinn, vielleicht war es auch Altersschwachsinn, habe ich bei Ebay einen APS 10/49 erbeutet.
Leider ist eine Feldwicklung des Motors defekt und eine Bedienungsanleitung fehlt auch.
Hat jemand so etwas im Angebot, also Motor und BA?.
Gruß PitinWHV.
Aw: Schellackplattenwechsler DDR [Beitrag #8315 ist eine Antwort auf Beitrag #8302] So, 20 September 2015 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pitinwhv ist gerade offline  pitinwhv
Beiträge: 3
Registriert: September 2015
Hallo,
Nachtrag; Der Wechsler ist vom Funkwerk Kölleda,
Gruß PitinWHV.
index.php?t=getfile&id=4028&private=0
  • Anhang: DSC05287.JPG
    (Größe: 1.23MB, 394 mal heruntergeladen)
Aw: Schellackplattenwechsler DDR [Beitrag #8370 ist eine Antwort auf Beitrag #8315] Fr, 25 September 2015 11:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
pitinwhv ist gerade offline  pitinwhv
Beiträge: 3
Registriert: September 2015
Hallo,
kleiner Fortschritt: der Motor hat neue Wicklungen bekommen, läuft.
Das System ist leider hinüber, sieht aus wie eine Pilzzucht, ist wohl ein antikes Kristallsystem.
Gruß PitinWHV.
Vorheriges Thema: Drahttongerät - Spulen verzogen
Nächstes Thema: Bandmaterial
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Nov 15 11:25:11 CET 2018