Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Willkommen » Mitglieder stellen sich vor » Meine Frau und ich stellen uns vor. (Vorstellungsbeitrag)
Meine Frau und ich stellen uns vor. [Beitrag #9985] Di, 02 August 2016 02:38 Zum nächsten Beitrag gehen
wolters ist gerade offline  wolters
Beiträge: 126
Registriert: August 2016
Guten Abend,

meine Frau und ich sind leidenschaftliche Bewunderer der älteren Unterhaltungselektronik der 40er, 50er Jahre.
Ich habe in den letzten Monaten bereits einige alte Radiogeräte und andere Kombiegeräte (Tefifon, Tonbandgeräte) vor der Presse gerettet und wieder neues Leben eingehaucht.
Das war nicht immer einfach, obwohl ich durch meine Berufsausbildung dem Thema Elektrik bereits einige Kenntnisse mitgebracht habe.

Dennoch ist es ein Unterschied , ob ich als gelernter Elektriker "Kabel ziehe und anschliesse" , oder mich mit den feinen Details von der Unterhaltungselektronik vergangener Zeiten befasse und umgehe.

Meine Frau hatte sehr schnell "Feuer gefangen", nachdem sie selber eine grosse Anhängerin von Tefifonen und alten Unterhaltungsgeräten ist.
Nun sind wir auch hier ein Team und würden uns freuen, wenn wir hier herzlich aufgenommen werden. Auslernen tut man nie und lernbegierig sind wir allemal. Smile

Für uns bedeuten diese Geräte sehr viel. Sie sind nicht nur irgendwelche Sammelobjekte, sondern Begleiter durch den Tag und den Abend. Auch spielen wir unsere Geräte regelmässig. Besonders meine Frau , bei Hausarbeiten, klingt es durch die Wohnung mit den wunderschönen alten Musiken aus vergangenen Zeiten.

Selbstverständlich verbindet uns auch persönlich mit diesen Geräten auch einiges, was aus unserer Sicht zur damaligen Zeit üblich war - in Anstand, Benehmen, Weltsicht der Dinge. Doch dies nur am Rande erwähnt.

Wir bedanken uns schon im voraus für gegenseitige Hilfe.

Alex & Ginchen












Liebe Grüße,

Alex

[Aktualisiert am: Di, 02 August 2016 02:40]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine Frau und ich stellen uns vor. [Beitrag #10061 ist eine Antwort auf Beitrag #9985] Mo, 15 August 2016 14:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Radioreinhard ist gerade offline  Radioreinhard
Beiträge: 92
Registriert: März 2013
Ort: Erfurt
Willkommen im Club! Es tut doch immer wieder gut, zu erfahren, dass es noch Leute gibt, für die ein altes Radio nicht automatisch Sperrmüll ist.


Edit Mod.: (Die hier vollkommen überflüssige Globalisierung hinsichtlich der Gesellschaft habe ich entfernt.)

Ingo Pötschke /Edit


Schalten Sie uns bitte wieder ein, gleiche Stelle, gleiche Welle.

[Aktualisiert am: Di, 16 August 2016 03:01] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine Frau und ich stellen uns vor. [Beitrag #10076 ist eine Antwort auf Beitrag #10061] Do, 18 August 2016 17:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
wolters ist gerade offline  wolters
Beiträge: 126
Registriert: August 2016
Radioreinhard schrieb am Mo, 15 August 2016 14:34
Willkommen im Club! Es tut doch immer wieder gut, zu erfahren, dass es noch Leute gibt, für die ein altes Radio nicht automatisch Sperrmüll ist.


Edit Mod.: (Die hier vollkommen überflüssige Globalisierung hinsichtlich der Gesellschaft habe ich entfernt.)

Ingo Pötschke /Edit





Hallochen Ingo !

Vielen Dank für deinen netten Willkommensbeitrag.
Wir haben uns sehr gefreut.

Wir sind einmal so "frech" und Du-zen. Razz

Ja, wir lieben unsere "Kinder" , wie wir sie liebevoll nennen , sehr.
Zudem sind sie auch noch Alltagsnutzgeräte, die nicht nur in der Ecke verstauben,
sondern werden jeden Tag genutzt. Immer mal wieder ein anderes Gerät-


herzliche Grüße


Alex & Ginchen



Liebe Grüße,

Alex

[Aktualisiert am: Do, 18 August 2016 17:58]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Meine Frau und ich stellen uns vor. [Beitrag #10081 ist eine Antwort auf Beitrag #10076] Fr, 19 August 2016 02:36 Zum vorherigen Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1563
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Hallo Alex,

um Verwechselungen sicher auszuschließen :

Der Ingo ist das 'GFGF-Archiv' - er ist NICHT der 'Radioreinhard' !

Und dieser Ingo in seiner Funktion als einer der Moderatoren hat den 'Radioreinhard' editiert.
Vom Ingo stammt NICHT der Satz mit dem Radio/Sperrmüll. Und natürlich auch nicht das, was der Ingo gelöscht hat. Das kam vom 'Radioreinhard'.

Darum steht im Post vom 'Radioreinhard' nun ganz unten der Hinweis :
"[Aktualisiert am: Di, 16 August 2016 03:01] vom Moderator"

Das steht dort immer, wenn wir, also ein Mod oder ein Admin irgendwo editiert oder gelöscht haben.
Falls ein Nutzer selber seinen eigenen Text nachträglich verändert hat, steht nur darunter :
"[Aktualisiert am: Datum , Uhrzeit]" Das geht aber nur eine recht kurze Zeit (einige Stunden) nach dem Veröffentlichen, für spätere Veränderungen einfach eine PM an uns, also an einen Admin oder Mod und um Änderungen bitten, wir machen das dann.

Anders geht's nicht, wenn Nutzer beliebig lange nachträglich Texte verändern könnten, dann könnten Threads schnell inkonsistent werden. Solche Foren mit unbrauchbaren, inkonsistenten Threads gibt's leider schon andernorts.

Grüße aus HH !
Vorheriges Thema: Kinos der 30er Jahre
Nächstes Thema: Radio926
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Sep 18 17:29:27 CEST 2018