Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Audiotechnik, Phono- und Bandgeräte » Perpetuum Ebner PE 66: Einstellung Skating und Auflagekraft?
Perpetuum Ebner PE 66: Einstellung Skating und Auflagekraft? [Beitrag #10705] Mi, 28 Dezember 2016 18:50 Zum nächsten Beitrag gehen
Third-Eye ist gerade offline  Third-Eye
Beiträge: 17
Registriert: März 2013
Ort: Bayern
Hallo zusammen,

ich habe in meiner Musiktruhe Graetz Maharadscha F381 den Plattenspieler PE 66.
Er funktioniert soweit, springt aber besonders bei Beginn der Platte. Ich meine damit, dass ich immer die selben ca. 10s in Endlosschleife hören würde.
Auf den ersten Blick gibt es scheinbar keine Einstellmöglichkeit von Skating oder Auflagekraft?
Um die Ursache auszuschließen, habe ich einen neuen Saphir besorgt. Hat aber am Fehler nichts geändert.

Hat jemand eine Idee, was ich dagegen machen könnte?

Ein deutsches/englisches Service Manual wäre sehr hilfreich. Hat da evtl. jemand was für mich?
Im Netz finde ich immer nur das selbe holländische Manual.

Schöne Grüße und guten Rutsch
Third Eye
Aw: Perpetuum Ebner PE 66: Einstellung Skating und Auflagekraft? [Beitrag #10719 ist eine Antwort auf Beitrag #10705] Fr, 30 Dezember 2016 17:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GFGF Archiv ist gerade offline  GFGF Archiv
Beiträge: 633
Registriert: Juni 2012
Ort: 09661 Hainichen
Haben wir natürlich auch im GFGF Archiv..

Gruss Ingo Pötschke

index.php?t=getfile&id=5654&private=0index.php?t=getfile&id=5655&private=0index.php?t=getfile&id=5656&private=0index.php?t=getfile&id=5657&private=0index.php?t=getfile&id=5658&private=0index.php?t=getfile&id=5659&private=0index.php?t=getfile&id=5660&private=0
  • Anhang: 1 40791.jpg
    (Größe: 56.72KB, 1047 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40792.jpg
    (Größe: 270.13KB, 1023 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40793.jpg
    (Größe: 617.85KB, 976 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40794.jpg
    (Größe: 446.63KB, 960 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40795.jpg
    (Größe: 472.58KB, 941 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40796.jpg
    (Größe: 505.82KB, 977 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40797.jpg
    (Größe: 377.62KB, 950 mal heruntergeladen)
Aw: Perpetuum Ebner PE 66: Einstellung Skating und Auflagekraft? [Beitrag #10720 ist eine Antwort auf Beitrag #10719] Fr, 30 Dezember 2016 17:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GFGF Archiv ist gerade offline  GFGF Archiv
Beiträge: 633
Registriert: Juni 2012
Ort: 09661 Hainichen
Teil 2
  • Anhang: 1 40798.jpg
    (Größe: 417.58KB, 332 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40799.jpg
    (Größe: 395.10KB, 363 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40800.jpg
    (Größe: 353.13KB, 329 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40801.jpg
    (Größe: 251.47KB, 313 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40802.jpg
    (Größe: 463.31KB, 318 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40803.jpg
    (Größe: 301.59KB, 313 mal heruntergeladen)
  • Anhang: 1 40804.jpg
    (Größe: 105.84KB, 374 mal heruntergeladen)
Aw: Perpetuum Ebner PE 66: Einstellung Skating und Auflagekraft? [Beitrag #10723 ist eine Antwort auf Beitrag #10720] Sa, 31 Dezember 2016 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Third-Eye ist gerade offline  Third-Eye
Beiträge: 17
Registriert: März 2013
Ort: Bayern
Das ist ja hervorragend. Vielen Dank dafür!
Die Suchfunktion im Schaltplanarchiv hatte ich verwendet. Wohl offensichtlich mit den falschen Begriffen Wink

Guten Rutsch und ein bastelreiches Jahr wünsche ich.
Aw: Perpetuum Ebner PE 66: Einstellung Skating und Auflagekraft? [Beitrag #10765 ist eine Antwort auf Beitrag #10723] Mo, 09 Januar 2017 13:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tonmann ist gerade offline  Tonmann
Beiträge: 102
Registriert: Oktober 2013
Ort: Borken
Springen oder Hängenbleiben der Nadel (Saphir) hat verschiedene Ursachen;

- die Nadel kann zu dick sein (PE hat umklappbare Nadeln ursprünglich für Schellackplatten!)
- die Nadel kann defekt sein
- der Tonarm kann schwergängig sein aufgrund verharztem Fett oder Rost
- das Auflagegewicht muß höher sein, als bei modernen Systemen, 2-4 Gramm etwa.

Auch die Schallplatte nimmt Schaden, wenn sie an immer gleicher Stelle springt, versuche eine andere Platte mit tieferen oder breiteren Rillen wie z.B. eine Schellackplatte.

Moderne Schallplatten brauchen sehr feine Nadeln, da alte (dicke) Nadeln nicht in die Rille reinkommen und nur an der Oberfläche herumkratzen!
Bilder bekomme ich hier leider nicht hochgeladen...

Rudolf
Aw: Perpetuum Ebner PE 66: Einstellung Skating und Auflagekraft? [Beitrag #10769 ist eine Antwort auf Beitrag #10765] Mo, 09 Januar 2017 20:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Third-Eye ist gerade offline  Third-Eye
Beiträge: 17
Registriert: März 2013
Ort: Bayern
Ich habe sogar eine neue Nadel. Das war nämlich mein erster Gedanke, dass die verschlissen ist. Brachte leider keine Besserung.
Ich habe momentan wenig Zeit, aber in einer ruhigen Minute (oder Stunden) werde ich mich mal um den Plattenspieler kümmern.
Aw: Perpetuum Ebner PE 66: Einstellung Skating und Auflagekraft? [Beitrag #13999 ist eine Antwort auf Beitrag #10769] Di, 01 Oktober 2019 14:08 Zum vorherigen Beitrag gehen
Thomas79 ist gerade offline  Thomas79
Beiträge: 1
Registriert: Oktober 2019
Hallo zusammen,
Bin neu hier und habe einen PE 66 erstanden.
Hab ihn soweit wieder am laufen.
Nun noch ein Problem, es klingt als würde die Geschwindigkeit nicht passen.
Ist vielleicht das Antriebsrad für 60Hz verbaut?
Woher bekommt man noch Ersatzteile?
Alles weitere ist nur Schmieren und Einstellsache.
MfG, Thomas
Vorheriges Thema: Sennheiser
Nächstes Thema: Unterlagen über 2 militärische Audio-Recorder gesucht
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Okt 22 11:08:24 CEST 2020