Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Unbekannte Firmen und Geräte » Wer kennt dieses Gerät? Edit Mod.: Wechselrichter/ Zerhacker auf Marmorplatte (Medizintechnik oder Telefonie?)
icon3.gif  Wer kennt dieses Gerät? Edit Mod.: Wechselrichter/ Zerhacker auf Marmorplatte [Beitrag #13624] Mo, 18 März 2019 20:38 Zum nächsten Beitrag gehen
Schaefer47 ist gerade offline  Schaefer47
Beiträge: 5
Registriert: März 2019
Wer kann weiterhelfen? mich würde interessieren, um was für einen Apparat es sich handelt. Unter der Marmorplatte sieht man einen Trafo oben eine Spule, welche einen "Arm" in Schwingung versetzten kann
/Forum/index.php?t=getfile&id=7814&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=7815&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=7816&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=7817&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=7818&private=0

Edit Mod.: weitere Bilder in Beitrag eingeführt / Getter
  • Anhang: image.jpeg
    (Größe: 1.52MB, 464 mal heruntergeladen)
  • Anhang: image.jpeg
    (Größe: 1.61MB, 213 mal heruntergeladen)
  • Anhang: image.jpeg
    (Größe: 1.31MB, 204 mal heruntergeladen)
  • Anhang: image.jpeg
    (Größe: 1.38MB, 199 mal heruntergeladen)
  • Anhang: image.jpeg
    (Größe: 1.34MB, 197 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Sa, 06 Juni 2020 22:45] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Wer kennt dieses Gerät? [Beitrag #13641 ist eine Antwort auf Beitrag #13624] Mi, 20 März 2019 19:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Siegfried ist gerade offline  Siegfried
Beiträge: 75
Registriert: August 2012
Ort: Dornstadt
Das könnte ein mechanischer
Gleichrichter sein (Pendelgleichrichter)

Siegfried
Aw: Wer kennt dieses Gerät? [Beitrag #13642 ist eine Antwort auf Beitrag #13641] Mi, 20 März 2019 19:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schaefer47 ist gerade offline  Schaefer47
Beiträge: 5
Registriert: März 2019
Danke, das hilft mir weiter. MFG
Aw: Wer kennt dieses Gerät? [Beitrag #13643 ist eine Antwort auf Beitrag #13624] Mi, 20 März 2019 19:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Siegfried ist gerade offline  Siegfried
Beiträge: 75
Registriert: August 2012
Ort: Dornstadt
Könnte ein mechanischer Gleirichter sein
(Pendelgleichrichter)!

Siegfried
Aw: Wer kennt dieses Gerät? [Beitrag #14784 ist eine Antwort auf Beitrag #13643] Sa, 06 Juni 2020 22:42 Zum vorherigen Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1792
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Nein,
denn für einen Gleichrichter bräuchte es zwei Wechsler-Kontakte, hier ist aber nur einer vorhanden.
Außerdem muss ein Gleichrichter absolut synchron mit der zugeführten Wechselspannung laufen, wie sollte das bei dieser Konstruktion gehen ?
Für einen Gleichrichter bräuchte es außerdem keinen Selbstunterbrecher-Kontakt.

Es muss sich also stattdessen um irgendeine Form eines Zerhackers oder Wechselrichters handeln - die Gewichte am Anker sprechen für eine per Konstruktion bewusst vorgegebene mechanische Resonanzfrequenz, was für Zerhacker ebenso wie der Selbstunterbrecherkontakt typisch ist.

Grüße aus HH !
Vorheriges Thema: Unbekannte Röhre
Nächstes Thema: Noch ein unbekanntes Gerät Edit Mod.: Ein Zweikreis-Truhenempfänger mit 4 Eu-Röhren
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Sep 27 06:22:06 CEST 2020