Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Altes und Neues » Historisches » Ein Projekt zur Digitalisierung von alten Büchern (Quellen im Internet bitte mitmachen!)
Ein Projekt zur Digitalisierung von alten Büchern [Beitrag #13678] So, 31 März 2019 14:47 Zum nächsten Beitrag gehen
adminHTS ist gerade offline  adminHTS
Beiträge: 122
Registriert: Juni 2012
Ort: München

Administrator
Liebe Freunde der GFGF,

hier möchte ich ein Projekt vorstellen, das Fachliteratur digitalisiert und zum Lesen oder Herunterladen ins Netz stellt. Mittlerweile gibt es hierzu schon eine ganze Menge, das für uns Radiohistoriker interessant ist.

Eines davon ist:

Archive.org

Gleichzeitig fordere ich auch zum Mitmachen auf, wenn etwas lesenswertes dabei ist. Bitte macht dann eine neue Antwort auf, gebt eine Kurzbeschreibung und den passenden Link. Dann haben alle etwas davon.

Vielen Dank und Grüße aus München, Hans-Thomas
Tynes Röhrenbibel [Beitrag #13679 ist eine Antwort auf Beitrag #13678] So, 31 März 2019 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
adminHTS ist gerade offline  adminHTS
Beiträge: 122
Registriert: Juni 2012
Ort: München

Administrator
Hallo Röhrenfreunde,

ich mache hier gleich den Anfang:

Saga of the Vacuum Tube von Gerald F. J. Tyne. Ein Standardwerk, das Röhrengeschichte weltweit betrifft. Tyne war einer der ersten Röhrensammler, hat weltweit recherchiert und fast immer recht. Hochinteressant!

Saga of the Vacuum Tube

Viel Vergnügen, Hans-Thomas
Vorheriges Thema: Radiomuseum Bad Laasphe vor dem aus?
Nächstes Thema: Telefunken
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Okt 29 21:45:18 CET 2020