Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Messtechnik » Der größere Bruder zu EO 1/60/5 N, siehe dort (Oszi EO 1/100/2Z)
Der größere Bruder zu EO 1/60/5 N, siehe dort [Beitrag #14153] Do, 31 Oktober 2019 09:17 Zum nächsten Beitrag gehen
roehrenfan10 ist gerade offline  roehrenfan10
Beiträge: 238
Registriert: November 2012
Ort: 09380 Thalheim/Erzgeb.
Hallo,

ich möchte den größeren Einstrahl-Oszillografen von 1939 vorstellen. Es ist der EO 1/100/2Z.

Er besitzt folgende Röhren: 2 x EF 12, 2 x EF 14, RFG 3, AZ 11 und als Oszi-Röhre
die HR 1/100/1,5.

max. Meßspannung: 450 V
max. Meßfrequenz: 1 MHz
Kippfrequenz 5 Hz bis 100 kHz

/Forum/index.php?t=getfile&id=8155&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=8156&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=8157&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=8158&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=8159&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=8160&private=0

Anmerkung:
Es gab von AEG 1939 noch einen Zweistrahloszillographen mit der Bezeichnug EO 2/100/0 bzw. 3.

Gruß
roehrenfan10
Aw: Der größere Bruder zu EO 1/60/5 N, siehe dort [Beitrag #14154 ist eine Antwort auf Beitrag #14153] Do, 31 Oktober 2019 12:34 Zum vorherigen Beitrag gehen
roehrenfan10 ist gerade offline  roehrenfan10
Beiträge: 238
Registriert: November 2012
Ort: 09380 Thalheim/Erzgeb.
Ergänzung:

Sollte jemand den Schaltplan für das Gerät haben, der möge sich bitte melden.

Gruß
roehrenfan10
Vorheriges Thema: Neuberger RPM 370
Nächstes Thema: Funke W17 Prüfkartendaten Tabelle
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Dez 13 21:54:46 CET 2019