Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kauf, Verkauf und Tausch » Geräte und Teile anzubieten  » Kathodenstrahl-Oszilloskopröhren anzubieten
Kathodenstrahl-Oszilloskopröhren anzubieten [Beitrag #14455] Mo, 24 Februar 2020 15:46 Zum nächsten Beitrag gehen
Raumwelle
Beiträge: 61
Registriert: August 2012
Ort: Zwischen Harz und Heide
Hiermit biete ich zwei Kathodenstrahl-Oszilloskopröhren mit elektrostatischer Ablenkung inkl. Abschirmhauben an. Eine davon trägt die Beschriftung Valvo DG13-32 und auch 5UP1, die andere hat die Beschriftung 5UP1P oder F. Soll elektrisch identisch sein.
Näheres bitte per PN.

Gruß, Raumwelle

/Forum/index.php?t=getfile&id=8488&private=0
  • Anhang: DG13.jpg
    (Größe: 535.42KB, 184 mal heruntergeladen)
Aw: Kathodenstrahl-Oszilloskopröhren anzubieten [Beitrag #14513 ist eine Antwort auf Beitrag #14455] Do, 12 März 2020 16:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Raumwelle
Beiträge: 61
Registriert: August 2012
Ort: Zwischen Harz und Heide
Falls das "Allerweltsröhren" sind und niemand Interesse hat, müssten sie in absehbarer Zeit den Röhrentod sterben.
Einem Selbstabholer würde ich sie ggfs. auch kostenlos überlassen, nur bei gewünschtem DHL-Versand würde ich 20 Euro Aufwandsentschädigung plus Porto erwarten.

Gruß, Wolfgang
Aw: Kathodenstrahl-Oszilloskopröhren anzubieten [Beitrag #14539 ist eine Antwort auf Beitrag #14513] So, 22 März 2020 03:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1715
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Einfach auf dem nächsten Funk- / Radiomarkt anbieten oder verschenken, nachdem Covid-19 Geschichte ist, das wäre immer noch besser, als die Entsorgung.
Leider ist das Sammeln von CRTs eine äußerst platzfressende Angelegenheit...
Aw: Kathodenstrahl-Oszilloskopröhren anzubieten [Beitrag #14543 ist eine Antwort auf Beitrag #14539] So, 22 März 2020 10:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Raumwelle
Beiträge: 61
Registriert: August 2012
Ort: Zwischen Harz und Heide
Tatsächlich mal eine Reaktion Smile

Flohmärkte besuchen ist ja nun erst mal eine Weile nix (gut, dass wir unser häusliches Hobby haben).
Zum Thema "Platz sparen": im relativen Vergleich z. B. zu "Musiktruhensammlern" benötigt der CRT-Sammler (kleinere, nicht die großen TV-Röhren) deutlich weniger Platz.

Corona-freie Zeit wünscht Raumwelle


Aw: Kathodenstrahl-Oszilloskopröhren anzubieten [Beitrag #14548 ist eine Antwort auf Beitrag #14543] So, 22 März 2020 18:29 Zum vorherigen Beitrag gehen
Getter
Beiträge: 1715
Registriert: Juli 2012
Ort: In Hör-Reichweite der au...
Ohja, größer geht immer.....
Und im Vergleich zum Auto-Sammler braucht selbst der Musikschränke-Sammler relativ wenig Platz.
Allerdings hat der Sammler historischer Fahrzeuge den Vorteil, dass erstmal einige CRTs in den Musikschränken untergebracht werden können, dann die Musikschränke in den Autos lagern können. Und die Zwischenräume, welche übrig bleiben, kann man abschließend noch gut -beispielsweise- mit Koffergeräten auffüllen. Etwas umständlich wird es nur dann, wenn man doch einmal mit einem der Fahrzeuge fahren möchte und alles ausladen muss. Wobei das Hauptproblem erfahrungsgemäß erst bei der Rückkehr entsteht, nämlich dann, wenn man vor dem großen Berg steht und rätselt, wie das bloß alles einmal in dem Auto verstaut war.......
Wink
Vorheriges Thema: Antennen-Verstärker mit Röhren, Siemens, 2 Stück
Nächstes Thema: Netzgerät zu Siemens Funk 546K314, ein tragbares 4m / 2m Funksprechgerät ab ca. 1955
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Mär 28 10:35:23 CET 2020