Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Unbekannte Firmen und Geräte » Detektor wer kann etwas dazu sagen?
Detektor wer kann etwas dazu sagen? [Beitrag #14642] Di, 28 April 2020 12:39 Zum nächsten Beitrag gehen
Jens80 ist gerade offline  Jens80
Beiträge: 16
Registriert: September 2019
Hallo,
Kann mir jemand etwas zu dem Gerät sagen?
Hersteller, Bezeichnung?

Vielen Dank 😊

/Forum/index.php?t=getfile&id=8599&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=8600&private=0

[Aktualisiert am: Di, 28 April 2020 21:40] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Detektor wer kann etwas dazu sagen? [Beitrag #14679 ist eine Antwort auf Beitrag #14642] Sa, 09 Mai 2020 12:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Leo1955 ist gerade offline  Leo1955
Beiträge: 3
Registriert: Mai 2020
Hat noch keiner so etwas gesehen??
Ich konnte bisher absolut nichts dazu finden..
Aw: Detektor wer kann etwas dazu sagen? [Beitrag #14680 ist eine Antwort auf Beitrag #14642] Sa, 09 Mai 2020 18:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
Radiofreund ist gerade offline  Radiofreund
Beiträge: 28
Registriert: Oktober 2015
Hallo,

das ist ganz offenbar ein Detektorempfänger.
(Und weil das erstmal nichts so Ungewöhnliches ist, hat auch vermutlich noch keiner auf den Vorstellungspost geantwortet.)
Was daran auffällt, ist das Gehäuse, welches möglicherweise aus Marmor (?) besteht.
Der Apparat ist sehr wahrscheinlich ein Eigenbau - also vermutlich nicht von einer Firma hergestellt worden.
Er entstand m.E. nicht in den ganz frühen Jahren des deutschen Rundfunks, dies glaube ich anhand der darin verwendeten Bauteile und des Drahtes erkennen zu können.

Viel Freude damit!

Radiofreund

[Aktualisiert am: Sa, 09 Mai 2020 18:55]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Standlautsprecher
Nächstes Thema: unbekannter Detektor, wer kennt das Gerät?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Okt 24 16:19:41 CEST 2020