Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Kommerzielle Geräte » Yaesu KW-Endstufe FL-2100Z (wer kann mir mit ein paar Infos weiterhelfen?)
Yaesu KW-Endstufe FL-2100Z [Beitrag #14905] Mo, 13 Juli 2020 21:03 Zum nächsten Beitrag gehen
moure ist gerade offline  moure
Beiträge: 77
Registriert: Oktober 2012
Ort: Nürnberg
Hallo,

ich möchte die PA mit einem Kenwood TS-830S ansteuern, weiß aber nicht, wie ich die beiden bez. Relaissteuerung und ALC zusammenbringen kann. Auf der Geräterückseite ist eine mit "RY" gekennzeichnete Buchse für die Relaissteuerung sowie eine mit "ALC" für die Kontrolle des Anodenstroms. Passt das nur mit einem Yaesu-trx zusammen oder wie schalte ich da den Kenwood-trx mit der PA zusammen? Schaltbild angehängt. Die RY-Buchse ist rechts unten zu finden.

Danke für Tipps!
Moure

/Forum/index.php?t=getfile&id=8793&private=0
  • Anhang: FL2100Z.JPG
    (Größe: 108.54KB, 110 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Mo, 13 Juli 2020 22:54]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Yaesu KW-Endstufe FL-2100Z [Beitrag #14909 ist eine Antwort auf Beitrag #14905] Di, 14 Juli 2020 19:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
moure ist gerade offline  moure
Beiträge: 77
Registriert: Oktober 2012
Ort: Nürnberg
hat sich erledigt.
Vorheriges Thema: KW-Sender 500 W für Polizeifunk 1950
Nächstes Thema: Betrieb von Rundfunksendern heute
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Okt 20 11:07:59 CEST 2020