Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Messtechnik » Röhrenprüfgerät (Erfahrungen zu Messgerät)
Röhrenprüfgerät [Beitrag #15677] Di, 09 Februar 2021 14:41 Zum nächsten Beitrag gehen
Bernd_S ist gerade offline  Bernd_S
Beiträge: 54
Registriert: Januar 2014
Ort: Schwangau
Kennt jemand das?
Was haltet Ihr davon?


https://www.ebay.de/itm/Vacuum-Tube-Tester-Full-Satz-Mit-LCD -Display-Satz-Lampemetre-Digital-Komplett/264163021770?hash= item3d8157d3ca:g:3isAAOSwTapV3wJ0
Aw: Röhrenprüfgerät [Beitrag #15678 ist eine Antwort auf Beitrag #15677] Di, 09 Februar 2021 15:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bernd_S ist gerade offline  Bernd_S
Beiträge: 54
Registriert: Januar 2014
Ort: Schwangau
... hat sich erledigt...

https://radio-bastler.de/forum/archive/index.php?thread-5310 .html
Aw: Röhrenprüfgerät [Beitrag #15679 ist eine Antwort auf Beitrag #15678] Di, 09 Februar 2021 23:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1159
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Leider ist das, was dort in den Links steht sehr dünn. Ich kann den uTracer sehr empfehlen, den gibt es aber nur als Bausatz. Ich würde mich an dieser hier Stelle auch sehr über einen Bericht des Lampemetre Digital freuen. Im Anhang hier noch ein Plot einer (etwas tauben) RV12P2000 von meinem leider immer noch nicht in ein Gehäuse eingebauten uTracer. Das Prüfen geht, sofern man den Sockel richtig angeschlossen hat, wirklich extrem schnell und komfortabel. Mit dem W18 Zusatzkasten, den ich mir jüngstens zugelegt habe, kann man z.B. sehr bequem alle gängigen Wehrmachtsröhren prüfen.

Nachteil am uTracer sehe ich vor allem darin, dass das Gerät nicht komplett offengelegt ist (Software). Das würde dem Gerät sicher noch einmal einen deutlichen Push geben. Auch wenn dann ziemlich sicher bald Nachbauten aus China kämen und es dem Ronald Dekker einen Teil des Spaßes nehmen würde.

/Forum/index.php?t=getfile&id=9415&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=9414&private=0



Dirk Becker / Anode

[Aktualisiert am: Di, 09 Februar 2021 23:02]

Den Beitrag einem Moderator melden

Aw: Röhrenprüfgerät [Beitrag #15680 ist eine Antwort auf Beitrag #15679] Di, 09 Februar 2021 23:10 Zum vorherigen Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1159
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Hier https://www.diyaudio.com/forums/equipment-and-tools/269933-c heap-100-digital-tube-tester-ebay-experience-build-mod-threa d-3.html findet sich ein Test des Lampemetre Digital, jedoch in englischer Sprache. Mittlerweile ist das Gerät anscheinend auch um eine Schirmgitterspannung erweitert worden. Subjektiv gesehen gefällt mir der uTracer weiterhin besser.

Dirk Becker / Anode
Vorheriges Thema: Systron Donner M7C 50A Netzgerät
Nächstes Thema: Unbekanntes Oszilloskop OG 4807
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Sep 29 04:30:46 CEST 2021