Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Audiotechnik, Phono- und Bandgeräte » Philips Automatic 660 (Suche Rat bzw. Hilfe)
Philips Automatic 660 [Beitrag #15970] Fr, 30 April 2021 10:37 Zum nächsten Beitrag gehen
Radiofreund ist gerade offline  Radiofreund
Beiträge: 43
Registriert: Oktober 2015
Hallo,

mein Plattenspieler Philips Automatik 660 funktioniert nicht so, wie es sein sollte:
Beim "Stop" hebt sich zum Schluß der Tonarm wieder etwas an, und sobald man manuell wieder startet, beginnt der Stopvorgang erneut.
Wie kann ich diesen Fehler beheben?

Mit vielem Dank

Radiofreund
Aw: Philips Automatic 660 [Beitrag #15978 ist eine Antwort auf Beitrag #15970] So, 02 Mai 2021 20:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Radiofreund ist gerade offline  Radiofreund
Beiträge: 43
Registriert: Oktober 2015
Hallo,

unterhalb des Plattentellers befindet sich ein Hebel aus Aluminium.
Dieser ist mit einem Führungsstift vernietet.
Diese Vernietung hat sich gelockert und schließlich gelöst.

Mit einem Tropfen Sekundenkleber habe ich diese Vernietung wieder stabiliseren können, die Funktion des Apparates ist nun wieder einwandfrei.

Vielen Dank an alle, die sich Gedanken über eine mögliche Lösung des Problems gemacht haben.

Radiofreund
Aw: Philips Automatic 660 [Beitrag #15981 ist eine Antwort auf Beitrag #15978] So, 02 Mai 2021 23:31 Zum vorherigen Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1162
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Danke für die Rückmeldung. Das hilft dann anderen, die diesen Thread über Suchmaschinen finden.

Dirk Becker / Anode
Vorheriges Thema: Rema Andante 744
Nächstes Thema: Diskussionsboard zu Eigenbauprojekten
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Okt 17 11:26:59 CEST 2021