Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Unbekannte Firmen und Geräte » Philips Stereokoffer ? (Typensuche)
Philips Stereokoffer ? [Beitrag #16116] Do, 17 Juni 2021 09:31 Zum nächsten Beitrag gehen
Elektron ist gerade offline  Elektron
Beiträge: 250
Registriert: Oktober 2013
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Hallo,
kann mir jemand bei einer Typen-Regerge helfen ?
Es handelt sich um einen Philips Stereo-Plattenspielerkoffer
mit abnehmbaren Boxen, Röhrenverstärker und Wechsler-Chassis AG1025.
Finde kein weiteres Typenschild und bei RMorg bin ich auch nicht fündig geworden.

Vielen Dank für`s mitdenken.
/Forum/index.php?t=getfile&id=9667&private=0


Viele Grüße
Roland Biesler
www.radiofundgrube.de
Aw: Philips Stereokoffer ? [Beitrag #16117 ist eine Antwort auf Beitrag #16116] Do, 17 Juni 2021 13:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lembeck ist gerade offline  lembeck
Beiträge: 79
Registriert: Januar 2013
Hallo,

es handelt sich um den Versandhandel "Quelle"

Grüße
Aw: Philips Stereokoffer ? [Beitrag #16118 ist eine Antwort auf Beitrag #16117] Do, 17 Juni 2021 13:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elektron ist gerade offline  Elektron
Beiträge: 250
Registriert: Oktober 2013
Ort: Sulzbach-Rosenberg
Danke für die Herstellerangabe.
Das Symbol der "Quellehand" zeigt es.
Quelle hatte m.W. keine richtigen Typenbezeichngen,
sondern nur Bestellnummern.
Da wird es wohl schwierig Genaueres rauszufinden ?


Viele Grüße
Roland Biesler
www.radiofundgrube.de
Aw: Philips Stereokoffer ? [Beitrag #16120 ist eine Antwort auf Beitrag #16118] Do, 17 Juni 2021 19:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
röhrenradiofreak ist gerade offline  röhrenradiofreak
Beiträge: 409
Registriert: Februar 2013
Ort: östliches Niedersachsen
Auch Quelle hatte für viele Geräte "richtige" Typenbezeichnungen. Bei Plattenspielern lauteten diese häufig FV...

Im rm.org findet man ein Gerät mit ähnlichem Aufbau. allerdings im Holzgehäuse und ohne die Buchsen in der Frontplatte:
https://www.radiomuseum.org/r/quelle_vollstereo_heimgeraet_b es.html

Lutz
Vorheriges Thema: Feruma 103GWK vs. Gerufon 64GW
Nächstes Thema: unbekanntes Logo mit "E"
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Sep 22 13:51:02 CEST 2021