Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Messtechnik » Trafo Funke W19
Trafo Funke W19 [Beitrag #10562] Fr, 02 Dezember 2016 19:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nucleartrick ist gerade offline  Nucleartrick
Beiträge: 7
Registriert: März 2015
Ort: Düsseldorf
Hallo zusammen,

mein Funke W19 steht schon lange mit defektem Trafo herum, irgendwie schade un d da ich in letzterer Zeit immer "Radioaktiver" geworden bin, könnte ich es auch wieder gut gebrauchen. Irgendwann hatte ich auch schon mal die Adresse einer Firma die solche Trafos neu wickeln kann und sogar die Daten haben sollte....jaaa, hatte ich mal.....
Kann mir jemand helfen...

schöne Grüsse

P.
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Russischer Röhrenprüfer L3-1
Nächstes Thema: Ein ungewöhnlicher Oszillograph : Telefunken PPM-Oszillograph OMs 308/1 A
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Dez 07 00:57:47 CET 2019