Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Audiotechnik, Phono- und Bandgeräte » Tonbandgerät BG20 "Smaragd" (Problem mit Tonkopf)
Tonbandgerät BG20 "Smaragd" [Beitrag #11179] So, 16 April 2017 10:15 Zum vorherigen Beitrag gehen
Hörer ist gerade offline  Hörer
Beiträge: 124
Registriert: August 2014
Ort: Frankfurt am Main
Guten Tag,

ich habe ein Tonbandgerät"Smaragd BG20" ohne Strich- Nummer dahinter, vom Messgerätewerk Zwönitz (DDR), Erste Ausführung mit nur 19cm/s, ohne Banduhr, schokoladenbraune Bakelit- Frontplatte, bekommen. Im Wiedergabebetrieb brummt das Gerät stark, die Musik vom Band ist nur ganz schwach im Hintergrund zu hören.
Aus dem großen A/W- Ringkerntonkopf im Mumetall- Gehäuse kommen drei Doppelleitungen: rot-braun, rot-blau, schwarz-gelb, die an eine neben dem Tonkopf befindliche Lötösenleiste gehen. Im Wiedergabebetrieb ertönt im Lautsprecher ein starkes Brummen, wenn man sich der Lötleiste nähert. Die Stärke des Brummens ist vom Lautstärkeregler abhängig. Der Verstärker scheint somit in Ordnung zu sein, aber der Eingang hängt wohl "in der Luft". Wahrscheinlich ist die Tonkopfwickung unterbrochen.

Warum hat der Zweispur- Kombikopf so viele Anschlüsse? Eigentlich sollten 2 Drähte reichen. Sind die zwei Wicklungen getrennt herausgeführt, oder werden für Aufnahme und Wiedergabe getrennte Wicklungen eingeschaltet ?

Ich habe noch ein neueres, defektes BG20-5 als Teilespender, dessen Tonkopf allerdings nur 4 Anschlüsse hat: rot-blau und schwarz- gelb. Kann man dessen Kopf in das BG20 umsetzen ?

Mit freundlichem Gruß zum Osterfest


Ronald
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Masse (Gewicht) von Tonbandgeräten
Nächstes Thema: Dual EDS 1000 Probleme
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Nov 25 00:45:36 CET 2020