Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kauf, Verkauf und Tausch » Nachfertigungen, Neuteile und Replika » Werkzeuge für Hohlnieten
Werkzeuge für Hohlnieten [Beitrag #6297] Fr, 24 Oktober 2014 15:07 Zum vorherigen Beitrag gehen
EMUD ist gerade offline  EMUD
Beiträge: 81
Registriert: Oktober 2013
Ort: Nettersheim
Hallo,

ab und zu muss ich bei der Restaurierung eine oder mehrere Messing Hohlnieten an einem alten Rundfunkgerät neu vernieten. In meiner Ausbildung habe ich mal gelernt, das es dafür Werkzeuge (Nietenformer, Nietendrücker, ...) gibt. Zur Zeit verwende ich dann einen modifizierten Körner. Das hat allerdings den Nachteil, das man nicht überall problemlos drankommt oder Komponeneten ausbauen muss, um Beschädigungen zu vermeiden.

Wie macht Ihr das?

Ich hatte übrigens für diese schlecht erreichbaren Stellen die Idee, eine Blindnietzange mit einem modifizierten Stahlnagel (ohne Sollbruchstelle) zu verwenden. Hat das schon mal jemand probiert?

Besten Dank für die Antworten im vorab

EMUD


EMUD, der Größte unter den Kleinen
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Restauration
Nächstes Thema: Ersatzteile für Braun-Radios
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Okt 21 11:54:36 CEST 2020