Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » TV und Video » Start von RAFENA (Unterschiede ?)
Start von RAFENA [Beitrag #6531] Sa, 22 November 2014 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehen
Klaus (FTL) ist gerade offline  Klaus (FTL)
Beiträge: 86
Registriert: September 2012
Ort: Freital
Hallo,
habe einen Start von Rafena. Auf der Rückwand stehen mehrere Angaben 1A/2A/4A.
Mein TV hat runde Ecken und könnte nach meinen Ermittlungen ein 2A sein. Habe auch schon Bilder gesehen,
wo diese "2A" auf einem Klebezettel an der Rückwand zu finden war.
Meine Fragen:
Woran erkenne ich wirklich, welcher Typ es ist ?
Was ist der Unterschied zum Typ ohne A, den es wohl vorher gab und der ein paar Tasten in der Frontmitte
hat ?
Ist der Start im allgemeinen "der Standardempfänger", der dann auch in Stassfurt vom Band lief ?
In den diversen rfe der Jahre 61...63 habe ich fast nichts zu dem RAFENA Start gefunden, was mich wundert.

Viele Grüße
Klaus

[Aktualisiert am: Sa, 22 November 2014 21:20]

Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Grundig BK300 Video-Bandmaschine mit offenen Spulen
Nächstes Thema: Kuba Komet 1223 SL
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Aug 04 18:36:38 CEST 2020