Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Altes und Neues » Historisches » Radiomuseum Bad Laasphe vor dem aus? (Wie soll das denn da weitergehen?)
icon4.gif  Radiomuseum Bad Laasphe vor dem aus? [Beitrag #6756] Sa, 27 Dezember 2014 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehen
MonsieurTélévision
Beiträge: 249
Registriert: August 2012
Ort: Zuhause
Guten Tag ins verschneite Deutschland und angrenze Nachbarländer!

Wie ich erfahren habe. soll der Betreiber, Hans Necker, im
kommenden Jahr sein Amt aus Altersgründen niederlegen.

Bis heute habe ich keine satzungskonformen Aktivitäten des GFGF
in dieser Angelegenheit messen können!

Hätte man sich nicht schon vor Jahren nach einer geeigneten Person für
die Nachfolge,ggf. aus den eigenen Reihen, umsehen können?
Selbst mir ist die bevorstehende Problematik seit 10 Jahren bekannt!

Ich habe da ein Munkeln vernommen, daß der Betrieb eventuell durch
"1-Euro-Jobber" aufrecht erhalten werden soll/könnte. - TOLL! Laughing

Kann ich hier eine offizielle Stellungnahme erwarten?

Gruß,
MonsieurTélévision Rolling Eyes



Beam mich hoch Scotty, in Deutschland gibt es kein AM-Radio und kein 4/3 Fernsehen mehr!
 
Gelesene Nachricht icon4.gif
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Masten des MW-Senders Cremlingen gesprengt
Nächstes Thema: Ein Projekt zur Digitalisierung von alten Büchern
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Dez 01 21:56:06 CET 2020