Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Messtechnik » Philips PM 6303
Aw: Philips PM 6303 [Beitrag #8923 ist eine Antwort auf Beitrag #8898] So, 27 Dezember 2015 18:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1159
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Diese billigen Bauteiltester, wie es sie auf eBay für 10-20 € gibt, sind gar nicht so schlecht.
Meistens empfiehlt es sich nur die Referenzdiode gegen ein genauere Type zu tauschen. Die Geräte beruhen zumeist alle auf einem Bauvorschlag von Elektor, der dann später auf mikrocontroller.net überarbeitet wurde. Mehr dazu findet sich hier und hier .
Hin und wieder hat dort auch jemand eine Sammelbestellung durchgeführt, dort habe ich mein Gerät her. Es lässt sich durchaus mit deutlich teureren Geräten vergleichen.

Viele Grüße

Dirk


Dirk Becker / Anode

[Aktualisiert am: So, 27 Dezember 2015 18:45]

Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: seltenes DDR-Antennenmeßgerät
Nächstes Thema: Mechanik des Messgenerator 2039 B
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Sep 26 09:04:43 CEST 2021