Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » TV und Video » Grundig FA-43 Fernauge
Aw: Grundig FA-43 Fernauge [Beitrag #9503 ist eine Antwort auf Beitrag #9496] So, 10 April 2016 23:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Anode ist gerade offline  Anode
Beiträge: 1112
Registriert: Juni 2012
Ort: Riemerling

Danke Herr Knoll, das hat mir sehr geholfen.
Im Anhang also eine PDF-Kompilation der Grundig Technischen Informationen zu den Fernaugen zwischen 1968 und 1972. Es werden das FA42, FA42S und das FA43 beschrieben. Ich hoffe, das hilft weiter.

Viele Grüße

Dirk Becker


Dirk Becker / Anode
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Sensationsfund: Bauknecht-Fernseher
Nächstes Thema: Grundig BK300 Video-Bandmaschine mit offenen Spulen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Mär 04 19:22:44 CET 2021