Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Audiotechnik, Phono- und Bandgeräte » Tonbandgerät BG20 "Smaragd" (Problem mit Tonkopf)
Aw: Tonbandgerät BG20 "Smaragd" [Beitrag #11186 ist eine Antwort auf Beitrag #11184] Di, 18 April 2017 10:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Hörer ist gerade offline  Hörer
Beiträge: 133
Registriert: August 2014
Ort: Frankfurt am Main
Hallo Didi,

ja, das PDF der Reparaturanweisung hätte ich gerne zum Download.

Ich habe inzwischen weitergesucht und nach Abnehmen des großen Abschirmkastens, unter dem sich auch die EF86 befindet, das Relais gefunden, das wohl für die Kopfumschaltung zuständig ist. Ein Kontaktfedersatz davon ist in einem weiteren Abschirmkasten aus Kupfer untergebracht, dort ist auch die starke Brummempfindlichkeit bei Wiedergabe feststellbar. Möglichwerweise sind die Kontakte oxidiert, da diese im Wiedergabebetrieb vom Tonkopf her nur Mikroampere führen dürften und im Betrib nicht "freigebrannt" werden. Ich werde probieren, die Kontakte mit einem Lederlappen oder einem Streifen Hartpappe blank zu putzen.

Die Aufnahmefunktion des Gerätes ist übrigens einwandfrei, wie das Abhören des Bandes auf einem anderen Gerät ergab.

Mit freundlichem Gruß


Ronald
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Masse (Gewicht) von Tonbandgeräten
Nächstes Thema: Dual EDS 1000 Probleme
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Mär 05 23:34:12 CET 2021