Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kauf, Verkauf und Tausch » Nachfertigungen, Neuteile und Replika » FUNKE W19 Netztrafo wickeln (Angebot erhalten, wer braucht einen??)
Aw: FUNKE W19 Netztrafo wickeln [Beitrag #13338 ist eine Antwort auf Beitrag #13337] Sa, 15 Dezember 2018 17:27 Zum vorherigen Beitrag gehen
ocean-boy 204 ist gerade offline  ocean-boy 204
Beiträge: 463
Registriert: August 2012
Hallo,

als Überlastschutz sollte man eine Silizium-Diode parallel zum Instrument schalten. Die übernimmt den Strom, wenn der Spannungsabfall am Instrument die Schwellspannung übersteigt.

MfG

[Aktualisiert am: Sa, 15 Dezember 2018 17:29]

Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Spulenhalter für Philips H2L/7
Nächstes Thema: Verkaufe Röhrenfaltschachteln, weiß, 6 Größen, ab 0,14€/Stk.
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Jan 23 16:53:01 CET 2022