Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Messtechnik » Russischer Röhrenprüfer L3-1 (Beschreibung und Fehlerbehebung)
Aw: Russischer Röhrenprüfer L1-3 [Beitrag #13259 ist eine Antwort auf Beitrag #13116] Mi, 28 November 2018 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
RS237 ist gerade offline  RS237
Beiträge: 72
Registriert: September 2012
Ort: Henstedt-Ulzburg
Hallo Mario,
heute hatte ich das L1-3 wieder auf dem Tisch und wollte einige Überprüfungen durchführen.
Leider funktioniert die Steilheitsmessung nicht, bzw. es wird während des Prüfvorgangs (justierung mit P129) auf dem Hauptinsrtument kein Wert angezeigt.
Hast Du eine Erklärung zu der Funktionsweise der Steilheitsmessung?
Welche Spannungen müssen denn an welchen Bauteilen anliegen um die Schaltung zu überprüfen?

Gruss Peter

/Forum/index.php?t=getfile&id=7624&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=7625&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=7626&private=0

[Aktualisiert am: Mi, 28 November 2018 22:05]

Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht icon4.gif
Vorheriges Thema: Prüfsender - 2-Kanal AM-Sender
Nächstes Thema: Trafo Funke W19
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Jun 07 05:54:59 CEST 2020