Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Messtechnik » Russischer Röhrenprüfer L3-1 (Beschreibung und Fehlerbehebung)
Aw: Russischer Röhrenprüfer L1-3 [Beitrag #13263 ist eine Antwort auf Beitrag #13260] Do, 29 November 2018 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
ocean-boy 204 ist gerade offline  ocean-boy 204
Beiträge: 351
Registriert: August 2012
Hallo,

ich habe ein älteres L3-3. Meine Erfahrung ist, das man die russischen Papierkondensatoren wegen schlechter Isolationswiderstände wechseln muß. Als Ersatz kann man moderne Folienkondensatoren verwenden (MKH, MKL u.a.)

MfG
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht icon4.gif
Vorheriges Thema: Prüfsender - 2-Kanal AM-Sender
Nächstes Thema: Trafo Funke W19
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Dez 14 11:37:44 CET 2019