Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Altes und Neues » Historisches » Ü-Wagen vom NDR (Wer weiß was für Geräte waren verbaut)
Ü-Wagen vom NDR [Beitrag #12949] Fr, 27 Juli 2018 17:47 Zum vorherigen Beitrag gehen
Peku ist gerade offline  Peku
Beiträge: 12
Registriert: Juli 2018
Ort: Oldenburg
Ich habe einen Rundfunk Ü-Wagen vom NDR den habe ich wieder Original aufgebauen will
So nach und nach habe ich die Geräte gefunden die im Auto verbaut waren, aber nicht alle?
Noch im Auto waren das Maihak v55 und das i70a
Ich habe noch Ergatter das N45 und das v45 habe ich als dummy nachgebaut wobei der Pegeltogenerator und Tonmesser originale sind.
Die 3 Kabeltrommeln sind auch aus der Zeit
Es war als Bandmaschine war ein AEG R64 12V eingebaut. Da ich die nicht bekommen habe habe ich ein AEG K4 eingebaut nicht original aber es war erstmal eine drin
In der zwischen Zeit habe ich auch eine Vollmer R75a für 24v gekauft aber die war nicht Original eingebaut, den sie kam erst 1968 raus.
Jetzt habe ich eine AEG AW2 eingebaut die der R64 am ähnlichsten sieht und jetzt passen aich alle Aussparungen weil sie hochkant eingebaut wurde was eich nicht wuste.
In der zwischenzeit habe ich herausgefunden das im Auto folgende Geräte vebaut gewesen seien sollten:
von Maihak das v45/n45/3Stck v52und als Bandmaschine die R64. Weiter 3Stck Kabeltrommeln und ein Quicksilberspannungwandler vielleicht waren noch andere Geräte verbaut?
ich habe zwar noch einen Rentner vom NDR gefunden der das Auto bedient hat, aber er konnte sich auch nicht mehr erinnern wo was und wie war es Eingebau war.
Für eine Lifeübertragung wurde der Ü-Wagen ans Telefonnetz angeschlossen oder es wurde der Bericht per Band aufgenommen.
Das Auto ist ein Fantom es gibt nur 2 Bilder davon
Vielleich gibt es ja hier im Forum Jemand der mir helfen kann!

/Forum/index.php?t=getfile&id=7267&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=7269&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=7270&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=7271&private=0
/Forum/index.php?t=getfile&id=7272&private=0

[Aktualisiert am: Di, 04 Juni 2019 21:22] vom Moderator

Den Beitrag einem Moderator melden

 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Bald wieder ein großartiges Gebäude weniger
Nächstes Thema: ZEITSCHICHTEN - Magnetbandtechnologie als Kulturträger -als eBook
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Okt 27 07:00:32 CET 2020