Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » TV und Video » Graetz F6 (Frequenzen der Kreise und Fallen im ZF Teil gesucht)
Aw: Graetz F6 [Beitrag #13045 ist eine Antwort auf Beitrag #13021] Di, 28 August 2018 22:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
televisor ist gerade offline  televisor
Beiträge: 55
Registriert: Mai 2014
Ort: Frankfurt
Hallo Thomas,

habe mal die Abgleichanweisung zum Graetz F6 gescannt, zusätzlich noch Lageplan und Beschreibung des HF/ZF Teils. Diese Unterlagen sind nun auch im RMorg beim Modell abrufbar. Mit den detaillierten Angaben der Frequenzen der versetzten Bifilarkreise und Fallen sollte die skizzierte Durchlasskurve einzustellen sein, soweit kein anderer Fehler vorliegt.

Viel Erfolg!

Viele Grüße
Bernhard

PS: Dirks Meinung zum F6 schliesse ich mich sofort an, ein feiner kleiner Empfänger mit interessanter Technik!


Bernhard Nagel / Televisor
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: VHF & UHF Fernsehsendeantennen
Nächstes Thema: Monitor Fernseh GmbH im Elektronikmuseum Tettnang
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Aug 03 19:18:21 CEST 2021