Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Altes und Neues » Termine und Events » Sendemast Wilsdruff soll nicht gesprengt werden (Neuer Verein in Wilsdruff gegründet und aktuelle Aktivitäten )
Sendemast Wilsdruff soll nicht gesprengt werden [Beitrag #13852] Do, 27 Juni 2019 10:49 Zum vorherigen Beitrag gehen
W.Lill ist gerade offline  W.Lill
Beiträge: 5
Registriert: Februar 2019
Liebe Freunde des GFGF ,

wir kämpfen weiter für den Erhalt des 153 m hohen Sendemastes in Wilsdruff .

Hier der aktuelle Stand:

https://www.radiomuseum.org/forum/eine_chance_fuer_den_sende r_wilsdruff.html

Wir wären sehr froh, wenn sich GFGF Mitglieder an unserer Spendenaktion für den Förderverein beteiligen würden.
Spendenquittungen werden natürlich ausgestellt. Der Verein ist gemeinnützig, alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich

https://www.funkturm-wilsdruff.de/

Bei Fragen gerne anrufen; Tel: 03501783610 oder 01777623324 Wolfgang Lill Redakteur ( ehrenamtlich ) bei www.radiomuseum.or
g
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: 50 Jahre Color 20
Nächstes Thema: 53. Sammlertreffen mit Radiobörse
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Dez 08 17:16:08 CET 2021