Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Röhrenradios und andere alte Empfänger » Audiotechnik, Phono- und Bandgeräte » Tonabnehmer-Arm unbekannt (Modellsuche)
Aw: Tonabnehmer-Arm unbekannt [Beitrag #16967 ist eine Antwort auf Beitrag #16966] So, 01 Mai 2022 09:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Hörer ist gerade offline  Hörer
Beiträge: 177
Registriert: August 2014
Ort: Frankfurt am Main
Hallo Wolfgang,

das sieht nach einem Tonarm der TO1000 -Serie aus. Erfunden wurde er Ende der 30er Jahre von Telefunken, danach ging es bis zum TO1003 Ende der 40er Jahre. Diese Tonarme mit Diamant- "Dauer" -nadel ( natürlich nur für 78er Schellackplatten) wurden auch von Siemens, Lorenz sowie RFT (DDR) gebaut. Vielfach ist auf der Oberseite des Tonabnehmerkopfes der Hersteller oder eine andere Bezeichnung eingraviert.Der Tonarm sieht sehr gut erhalten aus, für "normale" hochohmige TA- Eingänge ist ein einstufiger Vorverstärker, evtl. auch ein Anpassungstrafo notwendig.

Mit freundlichem Gruß

Ronald
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: UHER Variocord 263 Stereo
Nächstes Thema: Diskussionsboard zu Eigenbauprojekten
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Okt 07 13:50:36 CEST 2022