Das GFGF-Forum
Das Forum der GFGF für Freunde der Funkgeschichte

Startseite » Kommerzielle Geräte » Messtechnik » Neuberger RPM 370 (Das schönste aller Röhrenprüfgeräte)
Aw: Neuberger RPM 370 [Beitrag #13769 ist eine Antwort auf Beitrag #13768] Fr, 10 Mai 2019 16:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Michael von Daake ist gerade offline  Michael von Daake
Beiträge: 115
Registriert: Februar 2013
Ort: 32429 Minden/Westfalen
Moin Stefan

Erstmal garnichts zu tun und nur den Status Quo zu erhalten, ist auch immer eine gute Idee. Etwas machen kann man auch später immer noch.

Zum konservieren von allen möglichen Materialien hat man mal am britischen Museum ein auf Erdöl basierendes Wachs entwickelt, das völlig frei von Säuren und Harzen ist und sich auch rückstandsfrei wieder entfernen läßt. Selbst für Papier ist es geeignet und verhindert, daß dieses weiter zerfällt.

https://www.manufactum.de/renaissance-polierwachs-p1397557/

Das wird hauchdünn aufgetragen und mit einer weichen Bürste auspoliert.

Wenn du dann später mal doch noch eine Lackierung in Angriff nimmst, kann der Lackierer die Wachsschicht sehr einfach mit Waschbenzin entfernen. Das ist der große Vorteil gegenüber Naturwachsen wie Carnauba- oder Bienenwachs, die auch immer ein bischen Säure enthalten können.

Für alle die ernsthaft Dinge restaurieren und der Nachwelt erhalten wollen, ist dieses Wachs ein wahrer Segen. Gerade wenn man an empfindliche Teile aus Pappe, Zinkdruckguß oder Leder denkt.


An meinem Neuberger habe ich damit übrigens die korrodierten Stellen unter dem ehemaligen Schaumstoff-Klebeband versiegelt. Da gammelt nichts mehr.

Gruß
Michael


"Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt's nicht." Konrad Adenauer
 
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Gelesene Nachricht
Vorheriges Thema: Prüfkarten Verzeichnis funke rpg4/3
Nächstes Thema: Der größere Bruder zu EO 1/60/5 N, siehe dort
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Okt 27 01:21:17 CET 2020